Brombeer-Pfirsich-Dessert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brombeer-Pfirsich-Dessert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
174
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien174 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium477 mg(12 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Saft einer Limetten
¼ l
süßer Weißwein
350 g
4
große reife Pfirsiche
2 EL
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrombeereWeißweinZuckerLimettePfirsichMinze

Zubereitungsschritte

1.
Brombeeren verlesen.
2.
Pfirsiche kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen, kalt abschrecken und häuten. Zucker in etwas Wasser auflösen und 2 Min. bei schwacher Hitze köcheln. Wein, Limettensaft, Pfirsiche und 100 g Brombeeren hineinlegen und den Sud einmal aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen und die Früchte 10 Minuten darin zugedeckt ziehen lassen.
3.
Pfirsiche herausnehmen und den Weinsud durch ein Sieb abgießen und auffangen.
4.
Pfirsiche mit der Sauce anrichten und mit übrigen Brombeeren und Minzeblättchen dekorieren.