5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brownies
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
2972
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.972 kcal(142 %)
Protein72 g(73 %)
Fett133 g(115 %)
Kohlenhydrate370 g(247 %)
zugesetzter Zucker292 g(1.168 %)
Ballaststoffe19,1 g(64 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D10,9 μg(55 %)
Vitamin E11,6 mg(97 %)
Vitamin K40,7 μg(68 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin19,8 mg(165 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure286 μg(95 %)
Pantothensäure6,3 mg(105 %)
Biotin87,5 μg(194 %)
Vitamin B₁₂7,5 μg(250 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium3.292 mg(82 %)
Calcium568 mg(57 %)
Magnesium415 mg(138 %)
Eisen36,6 mg(244 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink10,9 mg(136 %)
gesättigte Fettsäuren74,4 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin1.528 mg
Zucker gesamt298 g

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
100 g
160 g
100 g
2 TL
6
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterkuvertüreZuckerButterEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Über einem heißen Wasserbad die in Stücke gebrochene Zartbitter-Kuvertüre schmelzen, vom Wasserbad nehmen. Butter und Zucker zugeben und zergehen lassen. Die Eier trennen. Eigelbe und das Mehl unter die Schokomasse rühren und gut vermischen. Eiweiße sehr steif schlagen und vorsichtig unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Masse einfüllen und in den kalten Backofen schieben.

2.

Den Regler jetzt erst auf 180°C, Umluft einschalten und die Brownies ca. 40 - 50 Min. backen, bis der Kuchen fest ist. Mit einem Holzstäbchen hinein stechen und prüfen, ob noch flüssiger Teig beim Herausziehen daran hängen bleibt. Aus dem Ofen nehmen, mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen, auskühlen lassen. Backpapier entfernen und in Stücke schneiden.