Chutney aus Rhabarber

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Chutney aus Rhabarber
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien215 kcal(10 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K23,3 μg(39 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium852 mg(21 %)
Calcium160 mg(16 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt46 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
40 g
4
60 ml
100 g
brauner Zucker
100 g
½
3
1 TL
800 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberZuckerRosinenApfelessigIngwerZwiebel
Produktempfehlung
Kühl und dunkel gelagert hält sich das Chutney mindestens 3 Monate.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Kardamomkaspeln seitlich aufschneiden, die Kerne herausdrücken und im Mörser zerstoßen. Die Zwiebeln, den Ingwer, Kardamom, Essig, Zucker, Rosinen, Zimt, Lorbeerblätter und Salz in einem Topf mischen und 15-20 Minuten unter gelegentlichem Rühren leise köcheln lassen.
2.
Den Rhabarber waschen, falls nötig Fäden ziehen, und die Stangen in 1-2 cm lange Stücke schneiden. Zum Chutney geben und weitere ca. 5 Minuten kochen, sodass der Rhabarber weich ist, aber noch nicht zerfällt. Das fertige heiße Chutney randvoll in saubere Gläser einfüllen, verschließen und ca. 10 Minuten auf den Kopf gestellt abkühlen lassen. Wenden und auskühlen lassen.
Schlagwörter