EatSmarter Exklusiv-Rezept

Eingelegte Zitronen

nach marokkanischer Art
2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Eingelegte Zitronen

Eingelegte Zitronen - Die Südfrucht mal anders – so kann sie eine fruchtig-frische Note verleihen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 42 d.
Fertig
Kalorien:
18
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eine exotische Beilage mit wenig Kalorien und keinem Gramm Fett, dafür sind die gelben Früchte reich an Vitamin C: Es stärkt körpereigene Abwehrkräfte und ist am Aufbau von Binde- und Stützgewebe beteiligt.

 

Die eingelegten Zitronen passen wunderbar zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und zu Schmorgerichten. Dann bitte Salz sparsam verwenden, weil die Zitronen schon sehr salzig schmecken.

 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien18 kcal(1 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Kalorien216 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium47 mg(1 %)
Calcium3 mg(0 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
10
Zutaten
10
dünnschalige Bio-Zitronen (ungewachst)
grobes Meersalz
2 Stangen
5
1 TL
8
1 TL
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Teelöffel, 1 Zitronenpresse, 1 Schraubglas mit Deckel (ca. 600 ml Inhalt), 1 Küchentuch, 1 Stößel

Zubereitungsschritte

1.
Eingelegte Zitronen Zubereitung Schritt 1

1 Schraubglas von ca. 600 ml Inhalt mit kochendem Wasser ausspülen und kopfüber auf einem Küchentuch abtropfen lassen. 5 Zitronen heiß abspülen und trockenreiben, Zitronen in jeweils 10 Spalten schneiden.

2.
Eingelegte Zitronen Zubereitung Schritt 2

Restliche Zitronen halbieren und auspressen.

3.
Eingelegte Zitronen Zubereitung Schritt 3

1 Lage der Zitronenspalten fest auf den Boden des vorbereiteten Glases drücken und mit 2-3 TL Salz bestreuen.

4.
Eingelegte Zitronen Zubereitung Schritt 4

Zimtstangen in Stücke brechen. Jeweils etwas Zimt, 1 Lorbeerblatt, einige Pfefferkörner, 1 oder 2 Nelken und einige Koriandersamen auf die gesalzenen Zitronenspalten streuen.

5.
Eingelegte Zitronen Zubereitung Schritt 5

Erneut 1 Schicht Zitronen in das Glas pressen und mit Salz, Lorbeer und Gewürzen bestreuen. Mit den weiteren Zitronen und Gewürzen so verfahren, bis das Glas bis etwa 2 cm unter den Rand gefüllt ist, dabei immer wieder mit einem Stößel auf die Zitronen drücken, um etwas Saft freizusetzen.

6.
Eingelegte Zitronen Zubereitung Schritt 6

Den ausgepressten Zitronensaft zugießen, bis das Glas bis knapp unter den Rand gefüllt ist. Glas verschließen und mindestens 6 Wochen an einem dunklen, kühlen Ort ziehen lassen. Die Zitronenspalten vor der Verwendung unter kaltem Wasser abspülen.

 
Wie lange sind denn die Zitronen in etwa haltbar? Weshalb soll man die Scheiben vor Verwendung erst mit Wasser waschen? Beim Kauf kann ich nicht schon erkennen, ob die Zitrusfrüchte eine dünne Schale haben, oder?
 
Mir fehlt jetzt aber der Verwendungszweck. Wie nimmt man dieses zu sich oder wofür verwende ich dieses Zitronengewürz. Welchen Gerichten kann ich diesen Sud oder aber auch die Zitronenspalten zufügen? Ich finde das Rezept wirklich sehr ansprechend. Bitte beantworten Sie mir meine Fragen.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Siehe unsere Antwort an Lexi (8.12.2011).
 
Hallo, warum steht bei Zeitangabe "1008 Stunden"? Ein Scherz? EAT SMARTER sagt: Nicht wirklich! Die Zitronen sollen 6 Wochen durchziehen. Unser System rechnet das in Stunden um und daher kommt die etwas merkwürdige Angabe...
 
Kann man das auch mit Limetten machen, bzw. als Mischung von Zitronen und Limetten? EAT SMARTER sagt: Ja, aber achten Sie auch bei den Limetten auf die dünne Schale.
 
Was genau macht man dann damit??? EAT SMARTER sagt: Servieren Sie die eingelegten Zitronen zu gegrilltem Fisch, Fleisch oder auch zu Schmorgerichten. Man kann sie aber auch fein hacken und Reisgerichte, Eintöpfe oder Salatsaucen damit verfeinern.