Erbsensalat mit porchiertem Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erbsensalat mit porchiertem Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 31 min
Fertig
Kalorien:
301
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein15 g(15 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K72,9 μg(122 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure180 μg(60 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin24,3 μg(54 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium598 mg(15 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure181 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt9 g(36 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
dicke Bohnen gepalt
250 g
Erbsen gepalt
250 g
4 Zweige
3 EL
1 TL
1 TL
25 ml
25 ml
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
4

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen zusammen mit den Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Danach sofort in Eiswasser abschrecken. Die Bohnen zwischen Zeigefinger und Daumen so zusammendrücken, dass die Außenhaut aufplatzt und entfernt werden kann.
2.
Die Zuckerschoten putzen, waschen und ca. 2 Minuten blanchieren. Ebenfalls in Eiswasser abschrecken. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter zerzupfen.
3.
Aus Sherryessig, Senf, Zucker und Ölen ein Dressing anrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das abgetropfte Gemüse mit dem Dressing und dem Basilikum vermischen.
4.
Essigwasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. Die Eier einzeln in eine Suppenkelle aufschlagen und vorsichtig in das Wasser gleiten lassen, sodass das Eigelb ganz bleibt. Etwa 4 Minuten bei niedriger Temperatur gar ziehen lassen; das Eigelb soll noch flüssig sein.
5.
Den Gemüsesalat auf Tellern anrichten. Die Eier vorsichtig aus dem Essigwasser heben, abtropfen lassen und auf den Salat setzen. Mit Pfeffer würzen.