Frittierte Glasnudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierte Glasnudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
445
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien445 kcal(21 %)
Protein5 g(5 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K61,2 μg(102 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure149 μg(50 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin20,7 μg(46 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium881 mg(22 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure264 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt39 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
300 g
3 EL
3 EL
2 EL
Erdnussöl zum Frittieren
120 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Pastinaken schälen und in kleine Würfel schneiden.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trocknen und in ca. 2 - 5 cm lange Stücke schneiden.

Die Zuckerschoten putzen, waschen und gut abtropfen lassen.

2.

Das Öl im Wok erhitzen und das Gemüse unter Rühren portionsweise ca. 3 - 4 Minuten braten.

Mit den Gewürzen abschmecken, herausnehmen und gut abtropfen lassen.

3.

Den Ahornsirup und den Senf in das verbliebene Bratfett rühren und vorsichtig erwärmen.

Das Gemüse wieder dazugeben und glacieren. Herausnehmen und warm stellen.

4.

Den Wok säubern und ausreichend Erdnussöl zum Frittieren darin erwärmen.

Die Glasnudeln darin portionsweise knusprig frittieren.

Das Gemüse mit den Glasnudeln anrichten und servieren.