3
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gedünstete Muscheln

mit Fenchel und Weißwein

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Gedünstete Muscheln

Gedünstete Muscheln - Neue Würze für einen Klassiker

3
Drucken
328
kcal
Brennwert
50 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Miesmuscheln
1 große Möhre (ca. 150 g)
1 Fenchelknolle (ca. 200 g)
2 Knoblauchzehen
3 Zweige Thymian
2 EL Öl
200 ml Weißwein
240 g Dosentomaten (Abtropfgewicht)
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 Deckel, 1 Dosenöffner

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Gedünstete Muscheln Zubereitung Schritt 1

Die Bärte der Muscheln entfernen. Muscheln unter kaltem Wasser gründlich abbürsten. Offene Muscheln wegwerfen.

Wie Sie Miesmuscheln richtig vorbereiten
Schritt 2/5
Gedünstete Muscheln Zubereitung Schritt 2

Entbartete Muscheln erneut kalt abspülen, in einem Sieb gut abtropfen lassen und bis zur Verwendung kalt stellen.

Schritt 3/5
Gedünstete Muscheln Zubereitung Schritt 3

Möhren putzen, schälen und waschen. Fenchel putzen, waschen, den Strunk entfernen. Alles in 5 cm lange Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen.

Wie Sie eine Knoblauchzehe im Handumdrehen schälen
Wie Sie Knoblauch gekonnt mit dem Messer fein hacken
Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden
Wie Sie Möhren kinderleicht waschen, putzen und schälen
Wie Sie Fenchelknollen am besten in Stifte schneiden
Schritt 4/5
Gedünstete Muscheln Zubereitung Schritt 4

Öl in einem großen, breiten Topf erhitzen. Gemüse und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten unter Rühren farblos dünsten. Muscheln dazugeben und 1 weitere Minute dünsten.

Schritt 5/5
Gedünstete Muscheln Zubereitung Schritt 5

Weißwein, Dosentomaten und Thymian dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen. Zugedeckt unter mehrmaligem Wenden 5-7 Minuten garen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben. Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, aussortieren.

Frische Miesmuscheln in Weinsud garen

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Was kann man statt Weisswein noch verwenden? EAT SMARTER sagt: Sie können gern auch eine Gemüsebrühe verwenden.
 
Das war wirklich hervorragend!!! Die Soße ist sehr schmackhaft.
 
Es war das erste Mal, dass ich mich an die Zubereitung von Muscheln gewagt habe und es hat alles total gut und einfach geklappt. Bin ganz begeistert! War auch sehr lecker in dieser Gemüse-Tomaten-Sauce. Dazu einfach frisches Baguette und fertig ist ein superleckeres Essen.

Schreiben Sie einen Kommentar