EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gedünstete Muscheln

mit Fenchel und Weißwein
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gedünstete Muscheln

Gedünstete Muscheln - Neue Würze für einen Klassiker

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
328
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Miesmuscheln versorgen Sie reichlich mit dem sonst oft knappen Spurenelement Selen. Es ist als Bestandteil vieler Enzyme ein wichtiger Schutzstoff. Zusammen mit einer großen Portion Antioxidantien aus dem Gemüse ergeben die Meeresfrüchte ein wunderbar sättigendes Low-Carb-Gericht.

Kaufen Sie Miesmuscheln aus der Nordsee, weil die gut auf Gesundheitsrisiken kontrolliert werden. Trotzdem gilt: Immer gründlich durchgaren, um eventuell doch vorhandene schädliche Keime ganz abzutöten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien328 kcal(16 %)
Protein26 g(27 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe10,5 g(35 %)
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D15 μg(75 %)
Vitamin E12,4 mg(103 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure158 μg(53 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,5 μg(34 %)
Vitamin B₁₂15 μg(500 %)
Vitamin C84 mg(88 %)
Kalium1.399 mg(35 %)
Calcium323 mg(32 %)
Magnesium145 mg(48 %)
Eisen15,7 mg(105 %)
Jod290 μg(145 %)
Zink6,7 mg(84 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure310 mg
Cholesterin255 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D20 μg(100 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K9,5 μg(16 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin10,2 mg(85 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂20 μg(667 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium1.227 mg(31 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen11,6 mg(77 %)
Jod382 μg(191 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure291 mg
Cholesterin315 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
150 g
große Möhren (1 große Möhre)
200 g
Fenchelknolle (1 Fenchelknolle)
2
3 Zweige
2 EL
200 ml
240 g
Dosentomaten (Abtropfgewicht)
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 Deckel, 1 Dosenöffner

Zubereitungsschritte

1.
Gedünstete Muscheln Zubereitung Schritt 1

Die Bärte der Muscheln entfernen. Muscheln unter kaltem Wasser gründlich abbürsten. Offene Muscheln wegwerfen.

2.
Gedünstete Muscheln Zubereitung Schritt 2

Entbartete Muscheln erneut kalt abspülen, in einem Sieb gut abtropfen lassen und bis zur Verwendung kalt stellen.

3.
Gedünstete Muscheln Zubereitung Schritt 3

Möhren putzen, schälen und waschen. Fenchel putzen, waschen, den Strunk entfernen. Alles in 5 cm lange Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen.

4.
Gedünstete Muscheln Zubereitung Schritt 4

Öl in einem großen, breiten Topf erhitzen. Gemüse und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten unter Rühren farblos dünsten. Muscheln dazugeben und 1 weitere Minute dünsten.

5.
Gedünstete Muscheln Zubereitung Schritt 5

Weißwein, Dosentomaten und Thymian dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen. Zugedeckt unter mehrmaligem Wenden 5-7 Minuten garen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben. Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, aussortieren.

Zubereitungstipps im Video
 
Was kann man statt Weisswein noch verwenden? EAT SMARTER sagt: Sie können gern auch eine Gemüsebrühe verwenden.
 
Das war wirklich hervorragend!!! Die Soße ist sehr schmackhaft.
 
Es war das erste Mal, dass ich mich an die Zubereitung von Muscheln gewagt habe und es hat alles total gut und einfach geklappt. Bin ganz begeistert! War auch sehr lecker in dieser Gemüse-Tomaten-Sauce. Dazu einfach frisches Baguette und fertig ist ein superleckeres Essen.