Gefüllte Kartoffeln aus dem Ofen

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Gefüllte Kartoffeln aus dem Ofen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
531
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien531 kcal(25 %)
Protein29 g(30 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K30 μg(50 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17,3 mg(144 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C91 mg(96 %)
Kalium1.977 mg(49 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure207 mg
Cholesterin63 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 kleinere, vorwiegend festkochende Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
2 Frühlingszwiebeln
1 Zucchini
100 g Champignons
400 g Hackfleisch Schwein
2 EL Pflanzenöl
400 g stückige Tomaten Dose
150 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
Kreuzkümmel gemahlen
1 EL frisch gehackter Dill
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischTomateChampignonPflanzenölDillKartoffel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen und bürsten. In Alufolie wickeln, auf ein Blech legen und 50-60 Minuten backen.
2.
Währenddessen für die Füllung den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und würfeln. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Das Hackfleisch in einer Pfanne im Öl krümelig braten. Das gesamte Gemüse zugeben, kurz mitbraten und die Tomaten mit der Brühe angießen. Etwa 30 Minuten leicht dicklich einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kreuzkümmel abschmecken.
3.
Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, auspacken und jeweils längs einschneiden. Leicht auseinander klappen (mit einem Kochhandschuh arbeiten) und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit der Fleischsauce füllen und mit Dill garniert servieren.
4.
Dazu nach Belieben einen Joghurtdip reichen.