Gefüllte Ofenkartoffeln mit Herings-Shrimpssalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Ofenkartoffeln mit Herings-Shrimpssalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große Kartoffeln
200 g
junge grüne Bohnen
2
1 Bund
8
Heringsfilets eingelegt
200 g
1 TL
scharfer Senf
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
100 g
100 g
Garnelen küchenfertig gegart
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Kartoffeln gründlich waschen und trocken tupfen, mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit Butter bepinseln. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen
3.
Die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser 8-10 Minuten bissfest garen. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Die Heringe kurz abwaschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
4.
Die Creme fraiche mit Senf, Essig, Salz und Pfeffer verrühren, abschmecken und mit den vorbereiteten Salatzutaten, Sprossen, Garnelen und Schnittlauch vermengen.
5.
Die Kartoffeln halbieren, mit einem Löffel leicht aushöhlen und mit dem Salat gefüllt servieren.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen