Gesunde Gourmet-Küche

Scharfe Garnelen auf Avocadocreme

mit Chili, Limettensaft und roten Zwiebeln
4.333335
Durchschnitt: 4.3 (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)
Scharfe Garnelen auf Avocadocreme

Scharfe Garnelen auf Avocadocreme - Pikant und fein säuerlich abgeschmeckt - auch toll als Fingerfood

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,8 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
150
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der hohe Jod-Gehalt zeichnet die köstlichen Schalentierchen besonders aus - der Mineralstoff ist Mangelware, aber für das Funktionieren der Schilddrüse ausgesprochen wichtig. Die Avocado liefert ihrerseits wertvolle ungesättigte Fettsäuren und Vitamin E, die Herz und Gefäßen guttun.

Für ein Büfett können Sie die Zutaten beliebig verdoppeln oder verdreifachen. Servieren Sie zu der edlen Vorspeise getoastetes Weizenvollkornbrot oder knuspriges Baguette - dann stimmt auch die Ballaststoffbilanz!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien150 kcal(7 %)
Protein14 g(14 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium418 mg(10 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod85 μg(43 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin95 mg
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K20,3 μg(34 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium486 mg(12 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod60 μg(30 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure100 mg
Cholesterin84 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
375 g
Garnelen (küchenfertig)
1
große Limette
1
rote Zwiebel
1
½ Bund
½
75 ml
passierte Tomaten oder Ketchup
200 g
Avocado (1 Avocado)
1 EL
4 EL
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 Stabmixer, 1 hohes Gefäß

Zubereitungsschritte

1.
Scharfe Garnelen auf Avocadocreme Zubereitung Schritt 1

Die Garnelen abspülen und trockentupfen. Die Limette auspressen. 2 EL Saft mit 1 l Salzwasser zum Kochen bringen. Garnelen darin einmal aufkochen und herausnehmen.

2.
Scharfe Garnelen auf Avocadocreme Zubereitung Schritt 2

Kurz in eiskaltes Wasser tauchen und anschließend gut abtropfen lassen.

3.
Scharfe Garnelen auf Avocadocreme Zubereitung Schritt 3

Die Garnelen mit dem restlichen Limettensaft in einer Schüssel mischen und 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

4.
Scharfe Garnelen auf Avocadocreme Zubereitung Schritt 4

Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und sehr fein würfeln. Koriander waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Gurke schälen, längs halbieren und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

5.
Scharfe Garnelen auf Avocadocreme Zubereitung Schritt 5

Alles zusammen mit Tomaten oder Ketchup unter die Garnelen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 15-20 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Avocado halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen.

6.
Scharfe Garnelen auf Avocadocreme Zubereitung Schritt 6

Mit Rotweinessig, Joghurt, Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Stabmixer pürieren. Avocadopüree in 6 Gläser füllen. Garnelen darauf verteilen und sofort mit etwas Koriander garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Wie Sie Korianderblätter mühelos hacken
Wie Sie eine rote Zwiebel gekonnt in kleine Würfel schneiden
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie eine Salatgurke am besten waschen, schälen, putzen und entkernen
Wie Sie eine Chilischote am besten waschen, putzen und hacken
 
War lecker. Aber wenn es so aussehen soll wie auf dem Foto, braucht man die doppelte Menge für die Avocadocreme und die halbe Menge für den Rest.
 
375 g für sechs Personen??? Nee, ist klar das man dann auch eine so geringe Kalorienzahl kommt ... EAT SMARTER sagt: Es ist nur eine kleine Vorspeise.
 
die Avocadocreme ist wirklich köstlich. und so einfach, abgesehen vom 0.3 % Fett Joghurt, den es hier nicht zu geben scheint. Die Garnelen haben auch vorzüglich geklappt. war mir da unsicher, da ich sowas noch nie versucht habe. beim nächsten Mal lasse ich wohl für mich die rohen Zwiebeln raus!
 
Hallo, diese Garnelen waren heute bei unserem Brunch der Renner... geeenial gut. Ich hatte die Garnelen über Nacht mariniert, und heute alles in einer großen Glasschüssel angerichtet. Ich nannte es scharfe Garnelen auf dem Avocadobett Begeisterte Grüße kegala
 
Hallo, die Tomatensauce dient nur als Marinade für die Garnelen. Püriert werden lediglich Avocado, Essig und Joghurt. Herzliche Grüße Ihr EAT SMARTER Redaktionsteam
 
"Alles zusammen mit Tomaten oder Ketchup unter die Garnelen mischen."
 
"Alles zusammen mit Tomaten oder Ketchup unter die Garnelen mischen."
 
Bitte achten Sie bei tiefgekühlten Garnelen darauf, dass sie vor dem Marinieren vollständig aufgetaut sind. Viele Grüße aus der EAT SMARTER - Redaktion
 
dazu eignen sich doch auch tiefgekühlte Garnelen oder?