Gemüseeintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüseeintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2 Bund
500 g
1 TL
2 EL
Paprikapulver edelsüß
1
1
1
1 kg
kleine fest kochende Kartoffeln
1 Bund
75 g
frischer Meerrettich
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Das Suppengrün putzen, waschen und in große Würfel schneiden. Von den Tomaten die Stielansätze entfernen, die Tomaten waschen und ebenfalls würfeln. Das Suppengrün zusammen mit den Tomaten, dem Kümmel und dem Paprikagewürz in einen Topf mit etwa 2 l Wasser geben und 90 Minuten bei geringer Hitze kochen. Die Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und auf ein Backblech legen.

2.

Die geöffnete Seite muss auf dem Blech aufliegen. Die Schoten ca. 7 Minuten im Backofen grillen, bis sich Bläschen zeigen. Dann für 10 Minuten mit einem feuchten Tuch bedecken. Anschließend die Haut abziehen und die Schoten in Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden und in einem Topf mit kaltem Wasser bedecken.

3.

3/4 l Brühe abmessen, durch ein Sieb gießen und darin die Kartoffeln in ca. 20 Minuten gar kochen. Die Paprikastücke nach 10 Minuten Kochzeit hinzugeben. Den Schnittlauch waschen, abtropfen lassen und fein hacken. Den Meerrettich schälen, waschen und reiben. Den Schnittlauch unter die Kartoffeln und die Paprika geben und alles mit Meerrettich bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen