0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gyrossuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg
2 Packung
Zwiebelsuppe (1,5 l Wasser)
300 g
Zigeunersauce (1 Glas)
1 Flasche
2
Paprikaschoten (grün/rot)
1 Dose
3 Becher
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneMaisPaprikaschote

Zubereitungsschritte

1.

Das Gyrosfleisch anbraten. In der Zwischenzeit die Paprika waschen und in Würfel schneiden.
Wenn das Fleisch fertig ist, zum Abkühlen an die Seite stellen und mit der Zubereitung der Suppe beginnen.

2.

Dazu werden die 1,5 l Wasser zum Kochen gebracht und die Zwiebelsuppe eingerührt.
Dann kommt die Zigeunersauce dazu. Je nach Geschmack mit einer halbe bis dreiviertel Flasche von der scharfen Chilisauce verfeinern.
Nun die Suppe noch einmal kurz aufkochen und das Gyrosfleisch dazugegeben.

3.

Auf kleiner Flamme köchelt nun alles rund zehn Minuten, dann kommen Mais und Paprika dazu.
Alles gut verrühren und weitere 20 Minuten auf kleiner Flamme durchziehen lassen. Zwischendurch umrühren.

4.

Zum Schluss die Sahne dazugeben und kurz einkochen lassen.
Besonders gut schmeckt dazu Baguette oder Zwiebelbaguette.