EatSmarter Exklusiv-Rezept

Hähnchen – geschmort mit Kürbis

Familienessen (2 Erw. und 2 Kinder)
5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Hähnchen – geschmort mit Kürbis

Hähnchen – geschmort mit Kürbis - Keine Frage: Was lange schmort, wird wirklich gut!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
616
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In Gemüse und Saft stecken jede Menge Vitamine; der Mix deckt bereits ein Viertel des Bedarfs an Vitamin C. Die Inhaltsstoffe des Lauchs wirken desinfizierend und verdauungsfördernd; das Hähnchen liefert viel Eiweiß.

Wer nicht so viel Übung im Zerlegen eines Hähnchens hat, der lässt diese Arbeit vom Geflügelhändler erledigen – oder kauft einfach Hähnchenteile.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien616 kcal(29 %)
Protein54 g(55 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Kalorien409 kcal(19 %)
Protein36 g(37 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin25,3 mg(211 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium1.049 mg(26 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium154 mg(51 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure409 mg
Cholesterin162 mg
1 Kinderportion enthält
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin16,9 mg(141 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium699 mg(17 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure272 mg
Cholesterin108 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K37,2 μg(62 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin34,1 mg(284 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium1.120 mg(28 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure501 mg
Cholesterin124 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
Hokkaido-Kürbis (0.5 Hokkaido-Kürbisse)
800 g
kleines Hähnchen (1 kleines Hähnchen)
5
Salbeiblätter (nach Belieben auch mehr)
150 g
1 TL
2 TL
Mehl Type 1050
3 Zweige
100 ml
250 g
Lauch (1 Stange)
175 g
Äpfel (1 Apfel)
2 EL
Produktempfehlung

Wenn Ihnen Salbei zu herb ist, können Sie das Kraut durch ein milderes wie z.B. glatte Petersilie ersetzen; dann erst zum Schluss unter den Reis mischen!

Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Holzlöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Teelöffel, 1 Bräter mit Deckel, 1 Pfannenwender, 1 Fleischgabel, 1 kleine Schüssel, 1 kleiner Schneebesen, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchen – geschmort mit Kürbis Zubereitung Schritt 1

Kürbis waschen, in Spalten schneiden und dann jeweils quer in 4 Stücke teilen.

2.
Hähnchen – geschmort mit Kürbis Zubereitung Schritt 2

Das Hähnchen waschen, trockentupfen und zerlegen: Schenkel am Rumpf abtrennen und im Gelenk teilen, Flügel abtrennen.

3.
Hähnchen – geschmort mit Kürbis Zubereitung Schritt 3

Rumpf vom Schlüsselbein bis zum Rückgrat teilen, Brust auslösen. Alles mit Salz und Pfeffer einreiben.

4.
Hähnchen – geschmort mit Kürbis Zubereitung Schritt 4

Salbei waschen und trockenschütteln. Mit Reis und 250 ml Salzwasser in einen Topf geben, aufkochen und dann zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 45 Minuten garen.

5.
Hähnchen – geschmort mit Kürbis Zubereitung Schritt 5

Das Öl in einem Braten- oder Schmortopf erhitzen und die Hähnchenteile darin bei mittlerer Hitze rundherum langsam anbraten. Das ausgetretene Fett bis auf etwa 1 TL weggießen. Kürbisstücke in den Topf geben und alles unter Wenden etwa 5 Minuten weiterbraten.

6.
Hähnchen – geschmort mit Kürbis Zubereitung Schritt 6

Inzwischen das Mehl in einer kleinen Schüssel mit 100 ml Wasser glattrühren. Thymian waschen und trockenschütteln.

7.
Hähnchen – geschmort mit Kürbis Zubereitung Schritt 7

Apfelsaft zu den Hähnchenteilen gießen, aufkochen und die Mehlmischung unterrühren. Thymian zufügen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten garen.

8.
Hähnchen – geschmort mit Kürbis Zubereitung Schritt 8

Inzwischen den Lauch putzen, der Länge nach tief einschneiden und unter fließendem Wasser waschen. Trockenschütteln und in etwa 2 cm dicke Ringe schneiden.

9.
Hähnchen – geschmort mit Kürbis Zubereitung Schritt 9

Apfel waschen, trockenreiben, vierteln, entkernen und quer in fingerdicke Scheiben schneiden. Mit dem Lauch zum Hähnchen geben und alles weitere 10 Minuten garen.

10.
Hähnchen – geschmort mit Kürbis Zubereitung Schritt 10

Thymian entfernen und die geschmorten Hähnchenteile sowie das Gemüse mit Sojasauce abschmecken. Mit dem Salbeireis servieren.

Zubereitungstipps im Video