Hähnchenkeulen mit kleinen Kartoffeln, Cherrytomaten und grünem Spargel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchenkeulen mit kleinen Kartoffeln, Cherrytomaten und grünem Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
777
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien777 kcal(37 %)
Protein61 g(62 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K61,6 μg(103 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin35,4 mg(295 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure219 μg(73 %)
Pantothensäure4,3 mg(72 %)
Biotin14,8 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium1.917 mg(48 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium163 mg(54 %)
Eisen8,7 mg(58 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren12,2 g
Harnsäure398 mg
Cholesterin261 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Hähnchenkeulen küchenfertig
1 EL Honig
1 EL Balsamessig
1 EL Paprikapulver
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl
800 g Frühkartoffel
500 g grüner Spargel
250 g Cocktailtomaten
4 Zweige Thymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Den Honig, den Essig, das Paprikapulver, Salz und Pfeffer mit dem Öl verrühren und die Keulen damit rundherum einstreichen. In eine Auflaufform geben.

2.

Die Kartoffeln waschen, halbieren, mit 2-3 EL Öl vermengen und mit Salz würzen. Zu den Keulen legen und zusammen im Ofen ca. 35 Minuten backen. Ab und zu wenden.

3.

Währenddessen das untere Drittel vom Spargel schälen und diesen längs halbieren. Mit Öl bestreichen, salzen und mit den gewaschenen Tomaten und Thymian während den letzten ca. 15 Minuten zum Hähnchen geben. Falls nötig ein wenig Wasser angießen. Herausnehmen und servieren.