Haferplätzchen mit Tomatenchutney und Frischkäse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Haferplätzchen mit Tomatenchutney und Frischkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
76
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert76 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K2,9 μg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium78 mg(2 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin18 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerHaferflockeButterSchlagsahneTomatenmarkZucker

Zutaten

für
30
Für die Kekse
65 g
125 g
brauner Zucker
1 EL
1 Prise
1 Msp.
1 TL
50 g
1
Für das Tomatenrelish
8
1 EL
2 EL
2 TL
brauner Zucker
1 Msp.
Pfeffer aus der Mühle
Für die Frischkäsemasse
1 EL
gehackter Rosmarin
200 g
50 ml
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für die Kekse den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
2.
Die Haferflocken mit dem Zucker, Mehl, Zimt, Vanille und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, etwas abkühlen lassen und zur Haferflockenmischung geben. Gut unterrühren, dann das Ei ergänzen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 15 Minuten ausquellen lassen.
3.
Mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Portionen des Teiges auf die Bleche setzen. Dabei etwas Platz zwischen den Keksen lassen, da sie beim Backen auseinander laufen. Etwa 8-10 Portionen pro Blech auftragen und im Ofen ca. 5 Minuten backen. Auf dem Backblech etwas abkühlen lassen, dann vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.
4.
Für das Tomatenrelish die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, den Stielansatz herausschneiden und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Mit dem Tomatenmark, dem Essig, Zucker und Chilipulver verrühren und aufkochen lassen. Unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten sämig einkochen. Von der Hitze nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.
5.
Für die Frischkäsemasse Rosmarin, Frischkäse und Sahne cremig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Relish auf den Haferkeksen verteilen und mit je einem Klecks Frischkäsemasse krönen.
 
Nett, aber die Zutatenliste ist unvollständig.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Sorry, wir haben die Zutatenliste jetzt vervollständigt!