Gesunder Mittelmeergenuss

Hirtensalat

4
Durchschnitt: 4 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Hirtensalat

Hirtensalat - Der griechische Salat macht Lust auf den Süden!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
339
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Hirtensalat, auch griechischer Bauernsalat oder Choriatiki (griechisch χωριάτικη σαλάτα) genannt, ist ein Füllhorn an Aromen und Vitalstoffen: Die schwefelhaltigen ätherischen Öle aus der Zwiebel können Keime unschädlich machen, während Lycopin aus den Tomaten unsere Zellen vor schädlichen freien Radikalen schützt. Und das Olivenöl ist nicht nur gut für Herz und Gefäße; das Oleocanthal aus dem Olivenöl kann auch Entzündungen mildern.

Das Rezept für den  Hirtensalat ist eine gute Idee als leckere Vorspeise, Beilage oder sogar leichte Hauptspeise der griechischen Küche. Wenn Sie den Hirtensalat für die ganze Familie vorbereiten, lassen Sie die Peperoni für die kleinen Esser lieber weg. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien339 kcal(16 %)
Protein12 g(12 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K54,4 μg(91 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium579 mg(14 %)
Calcium220 mg(22 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren12,6 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 rote Zwiebel
150 g Tomaten
¼ Eisbergsalat
½ Salatgurke
½ Bund Petersilie (10 g)
1 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
2 EL Olivenöl
120 g Schafskäse (bis 45% Fett i.Tr.), gewürfelt
4 grüne Peperoni (eingelegt)
50 g schwarze Oliven (ohne Stein)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Salatschüssel, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Eisbergsalat waschen und in klein zupfen. Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Vorbereitete Salatzutaten mischen. 

2.

Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter fein hacken. Den Essig mit Salz, Pfeffer und Öl zu einer Vinaigrette verquirlen. Vinaigrette über die vorbereiteten Zutaten träufeln und mischen.

3.

Feta über den Salat bröckeln. Hirtensalat mit Peperoni und Oliven bestreut servieren.