Kohlrabisalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kohlrabisalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
170
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien170 kcal(8 %)
Protein7 g(7 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K44,6 μg(74 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure229 μg(76 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C205 mg(216 %)
Kalium1.237 mg(31 %)
Calcium203 mg(20 %)
Magnesium143 mg(48 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure90 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kleine Möhren
2 EL Traubenkernöl
1 EL Olivenöl
1 Zitrone Saft
½ TL Honig
Salz
4 Kohlrabi
1 Schalotte
4 EL Kresse
4 Kirschtomaten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KresseTraubenkernölOlivenölHonigMöhreZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren schälen und fein raspeln. Die beiden Öle, den Zitronensaft, Honig, etwas Salz und 2 EL warmes Wasser verquirlen. Die Möhren unterrühren und durchziehen lassen.
2.
Einige schöne Kohlrabiblätter waschen und für die Garnitur aufheben. Die Kohlrabiknollen schälen und mit einem Spiralschneider in Gemüsespaghetti schneiden. Die Schalotte abziehen und fein hacken. Mit dem Kohlrabi vermengen, das Dressing untermischen und den Salat abschmecken.
3.
Mit Kresse und Kohlrabiblättern anrichten, je eine gewaschene halbierte Tomate dazu legen und servieren.