Low Carb für Gourmets

Krebsfleischsalat mit Spargel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Krebsfleischsalat mit Spargel

Krebsfleischsalat mit Spargel - Gourmet-Vorspeise für Genießer

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
212
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Kalium aus dem grünen Spargel regt die Nierentätigkeit an und bringt den Flüssigkeitshaushalt ins Gleichgewicht. Der Spargel liefert außerdem Folsäure; das B-Vitamin fördert die Zellerneuerung und die Blutbildung.

Wer kein Krebsfleisch zur Verfügung hat, kann zum Beispiel auf Thunfisch aus der Konserve oder frische Nordseekrabben zurückgreifen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien212 kcal(10 %)
Protein19 g(19 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Kalorien212 kcal(10 %)
Protein19 g(19 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K106,5 μg(178 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium570 mg(14 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod121 μg(61 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure156 mg
Cholesterin121 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
Krebsfleisch ausgelöst, gegart
12 Stangen
grüner Spargel
5 EL
2 EL
1 TL
200 g
gemischte Salatblatt
1 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schale, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Topf, 1 Salatschleuder, 1 Ausstechform

Zubereitungsschritte

1.

Olivenöl, Essig und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 1–2 EL davon abnehmen und mit Thymianblättchen mischen.

2.

Krebsfleisch grob hacken und mit ca. 1/3 der Vinaigrette vermischen und würzen.

3.

Spargel waschen und großzügig die unteren Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, herausnehmen und abtropfen lassen.

4.

Salate waschen, putzen, verlesen, trocken schleudern, mundgerecht zerschneiden und mit restlicher Vinaigrette mischen.

5.

Zum Servieren eine Ausstechform (ca. 10 cm) auf einen Teller stellen, Salate einfüllen, die Form etwas anheben, Krebsfleisch daraufgeben, die Form vorsichtig anheben und je 3 Spargelstangen darüber anrichten. Nach Belieben mit der Thymian-Vinaigrette garnieren.