6
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kürbis-Cannelloni

mit Kürbiskernen

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Kürbis-Cannelloni

Kürbis-Cannelloni - Wer meint, diese Nudeln müssten immer mit Fleisch gefüllt sein, wird hier eines Besseren belehrt

6
Drucken
479
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2
Zwiebeln (ca. 100 g)
2
1 Stück
Knollensellerie (ca. 200 g)
1
Hokkaido-Kürbis (ca. 900 g)
50 g
1 EL
350 ml
klassische Gemüsebrühe
1 Msp.
2
250 ml
Muskatnuss nach Belieben
200 g
60 g
geriebener Parmesankäse
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 kleine Pfanne, 1 Esslöffel, 1 Messbecher, 1 Holzlöffel, 1 Topf mit Deckel, 1 Sieb, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Spritzbeutel, 1 rechteckige Auflaufform (ca. 2,5 l Inhalt), 1 feine Reibe

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/10
Kürbis-Cannelloni Zubereitung Schritt 1
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln halbieren und würfeln, Knoblauch hacken.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden
Schritt 2/10
Kürbis-Cannelloni Zubereitung Schritt 2
Knollensellerie waschen, schälen und in ca. 5 mm große Würfel schneiden.
Video Tipp
Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Video Tipp
Wie Sie Knollensellerie gekonnt sehr fein würfeln
Schritt 3/10
Kürbis-Cannelloni Zubereitung Schritt 3
Kürbis waschen, halbieren, die Kerne und den faserigen Innenteil entfernen. Kürbishälften durchschneiden und ungeschält etwa 1 cm groß würfeln.
Video Tipp
Wie Sie Hokkaido-Kürbis geschickt in Würfel schneiden
Schritt 4/10
Kürbis-Cannelloni Zubereitung Schritt 4
Kürbiskerne mit einem großen Messer hacken. In einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen.
Schritt 5/10
Kürbis-Cannelloni Zubereitung Schritt 5
Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Brühe, Kürbis und Sellerie dazugeben. Aufkochen lassen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten dünsten.
Schritt 6/10
Kürbis-Cannelloni Zubereitung Schritt 6
Die Kürbiskerne unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen.
Schritt 7/10
Kürbis-Cannelloni Zubereitung Schritt 7
Kürbismasse in einem Sieb abtropfen lassen, dabei 200 ml Brühe in einer Schüssel auffangen. Die Kürbismasse etwas abkühlen lassen.
Schritt 8/10
Kürbis-Cannelloni Zubereitung Schritt 8
Eier und Milch zur aufgefangenen Brühe geben und alles mit einem Schneebesen verrühren. Salzen, pfeffern und nach Belieben etwas Muskat dazureiben.
Schritt 9/10
Kürbis-Cannelloni Zubereitung Schritt 9
Die Kürbismasse in einen Spritzbeutel ohne Tülle füllen und von beiden Seiten in die Cannelloni spritzen. Gefüllte Cannelloni in eine rechteckige, flache Auflaufform (ca. 2,5 l) legen.
Schritt 10/10
Kürbis-Cannelloni Zubereitung Schritt 10
Eiermilch über die Cannelloni geben, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 40 Minuten backen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Zum Glück habe ich vorher die Kommentare gelesen und konnte meine Canneloni somit optimieren! Ich habe 700ml Gemüsebruhe (also das doppelte) mit dem Gemüse kochen lassen und später 400ml für die Soße aufgefangen. Ich habe 3 Eier und 375ml Milch benutzt und die Canneloni sind perfekt geworden! Ich habe allerdings noch mit 2TL Paprika Edelsüß, 2TL Kurkuma, etwas chili und wesentlich mehr Koriander gewürzt! Mein Freund und ich sind begeistert vom Rezept. Die Kürbiskerne passen gehackt auch hervorragend.
 
Das Rezept Kürbis-Cannelloni ist nicht schlecht. Aber viel Arbeit. Angabe für den Guss zu wenig - es wird nicht so feucht. Was sehr gestört hat sind die Kürbiskerne. 3 Personen haben das Menu gegessen, alle drei das gleiche gesagt und auch aus diesem Grunde nicht fertiggegessen. Geschmack sonst ok. Also wer es probieren will, Kürbiskerne weglassen und mehr Guss machen. Besser doppelte Menge an Guss da die Cannelloni auch darin kochen müssen.
 
Selten ein Gericht probiert wo die Angaben für Nudeln und. Füllung so genau passen. Freu mich schon aufs Geschmackserlebnis. Vielen Dank für das Rezept
 
Ein nettes Rezept. Aber insgesamt ist mir der Geschmack zu gleichförmig, da die Füllmasse bei mir recht breiig und mehlig wurde. Evtl. probiere ich es in einer Abwandlung. In Relation zum Geschmack war es mir zu viel Aufwand. Kürbisspalten aus dem Ofen z.B. sind schneller zuzubereiten und schmecken mir persönlich besser.
 
Stimmt ist tatsächlich nicht so wenig Arbeit, aber ich koche gerne und es ist kein "stressiges" Gericht, man kann alles schön nacheinander machen, braucht halt nur ein wenig Zeit. Meinen Gästen und mir hat das Gericht gut gefallen, sehr schmackhaft! Ich hab noch ein bisschen Schafskäse drüber gebröselt, weil das immer so schön pikant schmeckt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Esstisch Coavas Rund Küchentisch Modern Büro Konferenztisch Weiß Kaffeetisch, Küche Esstisch Freizeit Holz Kaffee Tee Büro, Creme Weiß
VON AMAZON
71,99 €
Läuft ab in:
Magichome Salz und Pfeffermühle 2er Set Manuelle Gewürzmühle Kamik Salzmühle Edelstahl Mahlwerk für Getrocknete Kräuter
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Bamodi Duschablagen zum Hängen - Duschregale ohne Bohren
VON AMAZON
23,77 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages