Paprika-Orangen-Antipasti mit Safran

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Orangen-Antipasti mit Safran
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
360
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien360 kcal(17 %)
Protein8 g(8 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,7 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E12,9 mg(108 %)
Vitamin K50,8 μg(85 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure218 μg(73 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C445 mg(468 %)
Kalium942 mg(24 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 rote Paprikaschoten
2 gelbe Paprikaschoten
4 Orangen davon 1 unbehandelt
7 EL Olivenöl
Salz
Cayennepfeffer
Safranfäden
3 Zweige Petersilie
3 Zweige Minze
40 g abgezogene Mandelkerne
1 Knoblauchzehe
1 TL Rosmarinnadel (fein gehackt)
Produktempfehlung

Dazu Serranoschinken (oder einen anderen luftgetrockneten Schinken) und
Manchegokäse (oder einen anderen Hartkäse aus Schafsmilch, z. B.
Pecorino) servieren.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Paprika vierteln, putzen, waschen und mit der Hautseite nach oben
nebeneinander auf einem Backblech 8 Minuten unter dem Grill rösten.
Wenn die Haut schwarze Blasen wirft, herausnehmen. 10 Minuten mit einem
feuchten Tuch bedecken. Paprika häuten. Paprikastücke längs halbieren.

2.

Von der unbehandelten Orange die Hälfte der Schale dünn abschälen und
fein würfeln. Saft auspressen. Orangensaft und -schale mit 6 EL Olivenöl, Salz, Cayenne und Safran 5 Minuten köcheln lassen. Dann mit der gehäuteten Paprika mischen.

3.

Übrige Orangen dick schälen, dabei die weiße Haut vollständig entfernen.
Orangen in Scheiben schneiden. Petersilie und Minze abbrausen,
trockenschütteln und grob hacken. Orangen und Kräuter unter die Paprika
mischen.

4.

Mandeln grob hacken und im restlichen Olivenöl goldbraun rösten.
Knoblauch pellen, hacken und mit Rosmarin untermischen. Mit etwas Salz würzen. Mandeln über die Paprika streuen.