Enthält viele gute Fette

Pastasalat mit Rauke, Walnusskernen und Blauschimmelkäse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pastasalat mit Rauke, Walnusskernen und Blauschimmelkäse

Pastasalat mit Rauke, Walnusskernen und Blauschimmelkäse - Der etwas andere Nudelsalat

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
853
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit stolzen 62 Milligramm Vitamin C pro 100 Gramm spielt Rucola als Stärkung fürs Immunsystem in der obersten Liga mit. Das Vitamin ist außerdem wichtig für den Aufbau von Bindegewebe, Knochen und Zähnen. Je frischer die Blätter, desto höher der Vitamin-Gehalt!

Probieren Sie statt Olivenöl doch mal Walnussöl aus. Das aromatische Nussöl ist besonders reich an Omega-3- Fettsäuren, die Entzündungen hemmen, Arterienverstopfung vorbeugen und unsere Gedächtnis- und Konzentrationsleistung stärken.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien853 kcal(41 %)
Protein29 g(30 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,2 g(44 %)
Kalorien853 kcal(41 %)
Protein29 g(30 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,2 g(44 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E14,7 mg(123 %)
Vitamin K116,5 μg(194 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin19,9 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium778 mg(19 %)
Calcium347 mg(35 %)
Magnesium207 mg(69 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure87 mg
Cholesterin22 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
2 Bund
Rucola (á ca. 80 g)
½ Bund
200 g
4 EL
2 EL
weißer Balsamessig
Pfeffer aus der Mühle
150 g
Blauschimmelkäse (am Stück)

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2.

Rucola waschen, putzen und trocken schleudern. Schnittlauch ebenfalls waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Walnüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten.

3.

Nudeln in einer Schüssel mit Rucola, Nüssen, Öl und Essig mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und auf Teller anrichten.

4.

Blauschimmelkäse in schmale Scheiben schneiden und leicht zerbröckelt auf dem Salat verteilen. Pastasalat mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.