Polnisches Weihnachtsgericht: Grünkohl mit Kastanien

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Polnisches Weihnachtsgericht: Grünkohl mit Kastanien
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
456
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien456 kcal(22 %)
Protein12 g(12 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe22,1 g(74 %)
Automatic
Vitamin A2,9 mg(363 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K1.244,6 μg(2.074 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure393 μg(131 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C203 mg(214 %)
Kalium2.145 mg(54 %)
Calcium394 mg(39 %)
Magnesium128 mg(43 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Maronen Esskastanien
600 g Grünkohl
Salz
4 Möhren
2 Schalotten
3 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
Pfeffer frisch gemahlen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MaroneGrünkohlOlivenölSalzMöhreSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 220°C Ober und Unterhitze vorheizen. Die Maroni kreuzweise einritzen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im heißen Backofen 20–25 Minuten rösten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und schälen. Den Grünkohl putzen und von den Rippen streifen. Die Grünkohlblätter klein zupfen, waschen, grob zerkleinern und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Etwas ausdrücken und auflockern.
2.
Die Möhren schälen und grob raspeln. Die Schalotten abziehen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl in einer weiten Pfanne erhitzen und die Möhren, Schalotten und Maronen darin 4 – 5 Minuten anbraten. Den Kohl und Knoblauch dazugeben und weitere 5 Minuten unter gelegentlichem Schwenken braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf einer Platte anrichten und sofort servieren.