Pull-Apart-Bread mit Zimt und Apfel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pull-Apart-Bread mit Zimt und Apfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
2987
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.987 kcal(142 %)
Protein63 g(64 %)
Fett130 g(112 %)
Kohlenhydrate389 g(259 %)
zugesetzter Zucker60 g(240 %)
Ballaststoffe23,9 g(80 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E17,3 mg(144 %)
Vitamin K38,9 μg(65 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin23,7 mg(198 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure943 μg(314 %)
Pantothensäure4,8 mg(80 %)
Biotin103,1 μg(229 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium1.986 mg(50 %)
Calcium326 mg(33 %)
Magnesium206 mg(69 %)
Eisen9,5 mg(63 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren62,7 g
Harnsäure439 mg
Cholesterin453 mg
Zucker gesamt128 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
350 g Mehl
160 g lauwarme Milch
20 g frische Hefe (1/2 Würfel)
50 g weiche Butter
1 Ei
1 Prise Salz
Für die Füllung
50 g Butter
60 g Zucker
Zimt nach Geschmack
2 kleine Äpfel
1 ½ Handvoll Walnüsse , gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerButterWalnussHefeEi

Zubereitungsschritte

1.

Mehl in eine Schüssel sieben. Restliche Zutaten hinzugeben und zu einem elastischen Teig kneten. Umfüllen und für circa eine Stunde gehen lassen.

2.

Backform einfetten und mit Mehl oder Semmelbröseln ausstreuen.

3.

Für die Füllung Zucker und Zimt vermischen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

4.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, mit 3/4 der weichen Butter bestreichen und Zucker-Zimt-Mischung bestreuen, dabei einen Esslöffel zurückhalten. Apfel- und Walnussstücke bis auf einen kleinen Rest darauf verteilen.

5.

Den Teig entlang der schmalen Seite parallel in 6 gleichmäßig breite Streifen schneiden. Diese Streifen vorsichtig aufeinander legen, in 6 gleich große Häufchen schneiden und parallel hochkant in die Kastenform geben.

6.

Mit der restlichen Butter über die Oberfläche des Teigs streichen und die restliche Zuckermischung darüber streuen, ebenso die restlichen Äpfel und Walnüsse. Zugedeckt an einem warmen Ort 45 bis 60 Minuten gehen lassen.

7.

Backofen rechtzeitig auf 175° C Ober-/Unterhitze vorheizen und 30 bis 35 Minuten backen. Danach 10 Minuten ruhen lassen, anschließend aus der Form nehmen und auf ein Kuchengitter auskühlen lassen.