0

Quitten-Crumble

Quitten-Crumble
0
Drucken
14 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg
Quitten oder Aprikosen
200 ml
1
80 g
200 g
1 Prise
3 TL
150 g
150 ml
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Quitten schälen, halbieren, Kernhaus entfernen und in Spalten schneiden. (Marillen halbieren, entkernen und in Spalten schneiden). Portwein mit Zimtstange aufkochen lassen und Quitten/Marillen zugeben. Vom Feuer nehmen und zugedeckt ca. 15 Min. ziehen lassen.
Schritt 2/3
Quitten/Marillen etwas abgetropft dann auf vier feuerfeste Schüsseln verteilen.
Schritt 3/3
Für den Teig gesiebtes Mehl in einer Küchenmaschine mit Salz, Backpulver und kalter Butter zu Streusel kneten. Dann Buttermilch und Zucker zugeben und kneten bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Teig esslöffelweise auf den Quitten/Marillen verteilen und jeweils mit etwas Puderzucker bestäuben. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Umluft ca. 25-30 Min. goldbraun backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Sonderangebot: Sharp Haushaltsgeräte
VON AMAZON
Preis: 139,00 €
79,00 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Sharp Haushaltsgeräte
VON AMAZON
Preis: 109,00 €
79,00 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Sharp Haushaltsgeräte
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
89,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages