Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 30 besten Kalorienarm-Rezepte. Um aus allen unseren 432 Kalorienarm-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.

Wer langfristig abnehmen möchte, sollte seine tägliche Kalorienzufuhr im Blick behalten. Allerdings bedeutet kalorienarm nicht gleich eintönig – denn auch Gerichte mit wenig Kalorien können richtig vielseitig sein.

Damit Sie sich um Kalorien keine Gedanken machen brauchen und trotzdem richtig lecker essen können haben wir Ihnen eine Auswahl an tollen Rezepten unter 100 Kalorien zusammengestellt.

Und wir versichern Ihnen, Sie werden hier ein neues Lieblingsrezept finden, von dem Sie bestimmt nicht genug bekommen können und gar nicht merken, dass es sich hierbei um ein besonders kalorienarmes Gericht handelt.

Probieren Sie doch einmal unseren schnellen Hirse-Gemüse-Topf. Hier können Sie nach Lust und Laune mit verschiedenen Gemüsesorten experimentieren und so mit wenig Zutaten ganz neue Gerichte zaubern. Unser EAT SMARTER Tipp: Kochen Sie doch einfach ein bisschen mehr Hirse. Zusammen mit etwas Rohkost und einigen Salatblättern lässt sich hieraus auch ein wunderbares Mittagessen für den nächsten Tag vorbereiten.

Kalorienarme Salate

Wer Kalorien sparen möchte greift meist zur Salatschüssel, denn die grünen Blätter liefern viele Vitamine, enthalten kaum Fett und punkten mit reichlich Volumen bei wenig Kalorien. Dabei ist Salat schon längst nicht mehr nur grün – richtig bunt wird’s mit unserem indischen Möhrensalat. Mit nur knapp 80 Kalorien ist er unglaublich leicht und eine perfekte Vorspeise für Ihr Feinschmeckermenü.

Salat geht übrigens auch als handlicher Snack To-Go  – frische Sommerrollen sind mit ein bisschen Übung schnell gemacht und punkten mit geballter Vitaminpower und wenig Kalorien.

Falls Sie noch nach geeigneten Snacks suchen finden Sie ihn bestimmt in diesem EAT SMARTER Kochbuch: Die Aprikosen-Kokosriegel sind ein idealer Snack für den kleinen Hunger zwischendurch. Getreide, Mandeln und Trockenfrüchte beinhalten viele Ballaststoffe, die gut sättigen und die Verdauung auf Trab halten. Oder aber Sie probieren die handlichen Mango-Mandel Würfel.  Als fruchtiger Energieschub sind sie perfekt für Unterwegs!

Kalorienarme Ernährung fängt schon bei den richtigen Lebensmitteln an. Um ein paar Kalorien zu sparen, können Sie ganz einfach den Gemüseanteil Ihrer Gerichten erhöhen. Bereiten Sie die würzigen Schafskäsespieße doch einfach mit einer Extraportion Gemüse zu. Tomaten oder Paprika setzen nicht nur einen farblichen Akzent, sondern enthalten auch ordentlich Vitamine.

Auch durch die Zubereitungsart können Sie einiges an Kalorien sparen. Statt Ihre Gerichte in Fett zu braten, können sie auch eine deutlich kalorienärme Variante wählen. So wird unser gedünstetes Gurkengemüse ganz schonend und ohne zusätzliches Fett zubereitet. Dabei bleibt es herrlich bissfest und verliert keine wertvollen Vitamine.

EAT SMARTER wünscht Ihnen einen guten Appetit!

Kochbücher von A-Z