Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Spinat-Nudelroulade mit Pilzfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinat-Nudelroulade mit Pilzfüllung
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
602
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
100 g
160 g
Mehl mit Weizenkeimen
160 g
4
4 EL
500 g
Shiitakepilze oder Champignons
2
1 Stange
1
1 Bund
250 g
4 EL
geriebener Parmesan
Mehl zum Bearbeiten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Den Spinat verlesen, putzen, waschen und tropfnass in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze zusammenfallen, dann kurz abkühlen lassen, ausdrücken im Mixer fein pürieren.

2.

Die beiden Mehlsorten in eine Schüssel geben. Spinat, 3 Eier, 2 EL Öl und Salz zufügen und alles zu einem elastischen Teig verkneten. Den Teig zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

3.

Inzwischen die Pilze abreiben, putzen und fein hacken. Die Schalotten abziehen und klein würfeln. Den Porree waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen. Pilze, Schalotten und Porree darin weich dünsten. Den Knoblauch abziehen und dazupressen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zuge­deckt beiseite stellen.

4.

Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Den Ricotta mit dem Parmesan, der Pilz-Porree-Mischung und 1 Ei vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt beiseite stellen.

5.

Den Nudelteig auf bemehlter Fläche dünn ausrollen. Mit der Füllung bestreichen und aufrollen. Die Roulade in ein sauberes Leinentuch wickeln, die Enden mit Küchengarn zubinden.

6.

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Roulade bei mittlerer Hitze darin 30 Minuten garen. Herausnehmen, vorsichtig aus dem Tuch nehmen und in Scheiben schneiden.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert602 kcal(29 %)
Protein28,8 g(29 %)
Fett24,6 g(21 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar