Naschen ohne Reue

Süßer Risotto

mit gegrillten Pfirsichen
4.5
Durchschnitt: 4.5 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Süßer Risotto

Süßer Risotto - Ein sommerfrischer Genuss für Klein und Groß aus dem Ofen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
304
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der süß-cremige Risotto-Reis ist gut verträglich und regt die Funktion von Galle, Leber und Magen an. Er senkt einen zu hohen Blutdruck und schützt Herz und Gefäße.

Risottoreis lässt sich auch süß mit Milch zubereiten. Und: Er ist sogar etwas schneller gar als Milchreis. Nehmen Sie vollreife Pfirsiche – im Zusammenspiel mit Honig und Orangensaft entfalten sie ein absolut verführerisches Aroma.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien304 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker13,2 g(53 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Kalorien304 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K4,4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium460 mg(12 %)
Calcium192 mg(19 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin7 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Auflaufform, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 Brotmesser, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Zitruspresse, 1 Pfanne, 1 Teller, 1 Backofenrost

Zubereitungsschritte

1.
Süßer Risotto Zubereitung Schritt 1

Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark mit einem Messerrücken herauskratzen und mit dem Zucker in der Milch aufkochen.

2.
Süßer Risotto Zubereitung Schritt 2

Reis einstreuen und bei kleiner Hitze 25–30 Minuten garen lassen, dabei immer wieder umrühren. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Mandeln auf einem Teller abkühlen lassen.

3.
Süßer Risotto Zubereitung Schritt 3

Die Pfirsiche waschen, halbieren und die Steine entfernen. Pfirsiche mit den Schnittflächen nach oben in eine Auflaufform legen.

4.
Süßer Risotto Zubereitung Schritt 4

Orange auspressen, 3 EL Saft mit Honig mischen und über die Pfirsiche träufeln.

5.
Süßer Risotto Zubereitung Schritt 5

Pfirisiche unter dem vorgeheizten Ofengrill auf dem Backofenrost 8–10 Minuten auf der 2. Schiene von unten grillen.

6.
Süßer Risotto Zubereitung Schritt 6

Risotto vom Herd nehmen. Den Joghurt unter den Risotto geben und auf Tellern anrichten. Pfirsiche dazulegen und mit den gerösteten Mandeln bestreut servieren.

 
Ging uns auch so, ich habe für ein Hauptgericht die doppelte Menge gemacht. Die Reste sind ja kein Problem, da sie auch wunderbar kalt gegessen werden können. Die gegrillten Früchte sind wirklich ein Highlight dazu, die Mehrarbeit lohnt sich. Sehr lecker!
 
für 4 Personen schien mir das Rezept als Hauptgericht mit 125g Risotto knapp bemessen. Bei uns gab es 3 Portionen. Ich habe noch Nektarinen und Aprikosen zusätlich mit den Pfirsichen mitgegrillt. Das Risotto hat uns sehr gut geschmeckt, die Mandeln sind der i-Tupfer lieben Gruß kegala
 
Hatte nur Milchreis da und hab den genommen. Statt Pfirsich hab ich Äpfel und Birnen gebacken. War sehr lecker! Hab noch ein bisschen Zimt drüber getan. Jetzt hab ich allerdings ein Problem ... Wer bereitet mir das jeden Morgen vor, damit es schon fertig ist, wenn ich aufstehe? ;-)