Tiramisu mit Erdbeeren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tiramisu mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
727
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien727 kcal(35 %)
Protein10 g(10 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker40 g(160 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K7,3 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium363 mg(9 %)
Calcium158 mg(16 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod142 μg(71 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren28,1 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin228 mg
Zucker gesamt49 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
frische, reife Erdbeeren
4 EL
300 g
1 Päckchen
1 EL
150 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
150 g
6 EL

Zubereitungsschritte

1.

Die Erdbeeren waschen, putzen, 2/3 der Länge nach vierteln und die übrigen in Scheiben schneiden. Die Erdbeerviertel mit 2 EL Zucker bestreuen und 1 Stunde kühl stellen. Die Mascarpone mit dem Vanillezucker und dem Zitronensaft verrühren. Sie Sahne mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die Mascarpone heben.

2.

Die Löffelbiskuit grob zerkleinern, die Hälfte auf 4 Glassschälchen verteilen und mit der Hälfte des Amarettos beträufeln. Mit der Hälfte der eingelegten Erdbeeren bedecken und 2/3 der Creme darüber streichen. Diesen Vorgang wiederholen und mit den Erdbeerscheiben abschließen. Für weitere 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und servieren.