Zweierlei Tomatenmus mit Frischkäse-Vanillecreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zweierlei Tomatenmus mit Frischkäse-Vanillecreme

Zweierlei Tomatenmus mit Frischkäse-Vanillecreme - Für den Sommer die perfekte Vorspeise!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
108
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien108 kcal(5 %)
Protein7 g(7 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium526 mg(13 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin12 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Vanilleschote
150 g Frischkäsezubereitung (0,2 % Fett)
50 g Schlagsahne
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer
4 gelbe Kirschtomaten
350 g orangefarbene Kirschtomaten
350 g rote Kirschtomaten
1 kleine Handvoll Bubikopf-Basilikum

Zubereitungsschritte

1.

Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen und mit Frischkäse und Sahne glatt rühren. Mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken, in 4 Gläser (à 100 ml) füllen und kalt stellen.

2.

Inzwischen Tomaten heiß überbrühen, abgießen, abschrecken und häuten. Gelbe Tomaten und von den beiden anderen Sorten jeweils 4 Stück beiseitelegen.

3.

Restliche Tomaten halbieren, entkernen und nach Farben getrennt pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Zunächst das rote, dann das orangefarbene Tomatenpüree auf den Frischkäse schichten und bis zum Servieren kalt stellen.

5.

Inzwischen Basilikum waschen und trocken schütteln. Tomatenmus mit beiseitegelegten Tomaten und Basilikum bestreuen. Nach Belieben Vanilleschote längs vierteln und als Garnitur darauflegen.