Empfohlen von IN FORM

Belugalinsen mit Spinat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Belugalinsen mit Spinat

Belugalinsen mit Spinat - Einmal Vitalstoffe tanken, bitte!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
471
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Paprika gibt Ihnen einen richtigen Vitamin-C-Schub: Bis zu 130 Milligramm pro 100 Gramm Fruchtfleisch stecken in dem Gemüse. Zudem liefert es sehstärkendes und hautschützendes Vitamin A.

Für den Salat eignen sich auch andere Linsensorten, zum Beispiel rote Linsen oder Berglinsen. Für eine geballte Ladung Omega-3-Fettsäuren und noch etwas mehr Crunch bestreuen Sie den fertigen Salat mit einer Handvoll Walnüsse.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien471 kcal(22 %)
Protein24 g(24 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe12,1 g(40 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K127 μg(212 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure181 μg(60 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin11,1 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium1.200 mg(30 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium146 mg(49 %)
Eisen8,3 mg(55 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure204 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
2
1
1 Zweig
6 EL
1 l
1
200 g
kleine Fenchelknolle (1 kleine Fenchelknolle)
100 g
1
Jodsalz mit Fluorid
2 EL
1 TL
½
Bio-Orange (Schale und Saft)
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Linsen in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Schalotten schälen und fein würfeln. Lorbeer und Thymian waschen.

2.

In einem Topf 1 EL Öl erhitzen. Schalotten darin 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Linsen zugeben und 3 Minuten dünsten. Brühe, Lorbeerblatt und Thymianzweig zufügen und Linsen bei mittlerer Hitze 15–20 Minuten garen.

3.

Inzwischen Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Fenchel putzen, waschen und in Streifen schneiden. Spinat waschen und trocken schütteln. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

4.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fenchel darin 5 Minuten unter Rühren bei mittlerer Hitze braten. Paprika und Knoblauch zugeben und 5 Minuten mitbraten. Spinat zufügen und 1 Minute dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.

Für die Vinaigrette Essig mit Salz, Pfeffer, Ahornsirup, Orangenschale und -saft sowie dem restlichen Öl verrühren.

6.

Linsen vorsichtig mit Gemüse und Vinaigrette mischen und servieren.