Birnenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
2677
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.677 kcal(127 %)
Protein36 g(37 %)
Fett120 g(103 %)
Kohlenhydrate363 g(242 %)
zugesetzter Zucker174 g(696 %)
Ballaststoffe31,3 g(104 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E65,5 mg(546 %)
Vitamin K64,3 μg(107 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin10,8 mg(90 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure197 μg(66 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin33,5 μg(74 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium1.862 mg(47 %)
Calcium167 mg(17 %)
Magnesium171 mg(57 %)
Eisen14,3 mg(95 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren22,7 g
Harnsäure177 mg
Cholesterin436 mg
Zucker gesamt245 g

Zutaten

für
1
Zutaten
2 Eier
150 g Zucker
100 ml Öl
100 ml Apfelsaft
50 g Schokoraspel
150 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
1 Dose Birnen 460 g
1 Glas Heidelbeeren 200 g
1 Päckchen Tortenguss
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BirneHeidelbeereZuckerApfelsaftÖlEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Springform mit Backpapier auslegen. Die Eier mit 125 g Zucker schaumig schlagen. Alle Zutaten bis auf das Obst und den Tortenguss unterrühren. Den Teig in die vorbereitete Form geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Herausnehmen, aus der Form lösen und auskühlen lassen.
2.
Die Birnen abtropfen lassen, den Saft auffangen. Die Heidelbeeren separat abtropfen lassen. Die Birnen in schmale Spalten schneiden und den Kuchen damit schuppenartig belegen. Die abgetropften Heidelbeeren dekorativ darauf verteilen.
3.
Den Tortenguss mit Birnensaft und dem restlichen Zucker nach Packungsaufschrift zubereiten und über den Früchten verteilen. Den Kuchen erst anschneiden, wenn der Guss fest geworden ist.