Blumenkohl-Kartoffel-Curry

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Blumenkohl-Kartoffel-Curry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
365
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien365 kcal(17 %)
Protein14 g(14 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,9 g(50 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K94,4 μg(157 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,7 mg(73 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure212 μg(71 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C251 mg(264 %)
Kalium1.937 mg(48 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium111 mg(37 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure195 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt17 g(68 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelTomateJoghurtGheeIngwerKoriander

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
20 g
4
500 g
festkochende Kartoffeln
1
Blumenkohl ca. 750 g
2
4 EL
1 EL
400 g
stückige Tomaten Dose
1 TL
1 TL
1 EL
gemahlener Koriander
3 EL
Chilipulver nach Belieben
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Chili abbrausen und fein hacken. Den Knoblauch und Ingwer schälen und beides fein reiben. Die Korianderwurzeln putzen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Den Blumenkohl waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
2.
Das Ghee in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Den Kreuzkümmel und die Korianderwurzeln dazu geben und 3-4 Minuten goldbraun braten. Die Tomaten dazu geben und einige Minuten dicklich einköcheln lassen. Anschließend die Chili, den Ingwer, Knoblauch, Kurkuma, Salz und Koriander dazu geben. Kartoffeln und ca. 100 ml Wasser untermischen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den Blumenkohl weiteren ca. 400 ml Wasser dazu geben und geschlossen ca. 20 Minuten leise köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.
3.
Zum Schluss mit Garam Masala, Chili und Salz abschmecken. Je mit einem Kleks Joghurt und etwas Kurkuma bestreut servieren.
Zubereitungstipps im Video