0
Drucken
0

Blumenkohl-Kartoffel-Curry

Blumenkohl-Kartoffel-Curry
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Die Chili abbrausen und fein hacken. Den Knoblauch und Ingwer schälen und beides fein reiben. Die Korianderwurzeln putzen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Den Blumenkohl waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie Blumenkohl geschickt putzen und in Röschen teilen
2
Das Ghee in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Den Kreuzkümmel und die Korianderwurzeln dazu geben und 3-4 Minuten goldbraun braten. Die Tomaten dazu geben und einige Minuten dicklich einköcheln lassen. Anschließend die Chili, den Ingwer, Knoblauch, Kurkuma, Salz und Koriander dazu geben. Kartoffeln und ca. 100 ml Wasser untermischen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den Blumenkohl weiteren ca. 400 ml Wasser dazu geben und geschlossen ca. 20 Minuten leise köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.
3
Zum Schluss mit Garam Masala, Chili und Salz abschmecken. Je mit einem Kleks Joghurt und etwas Kurkuma bestreut servieren.

Top-Deals des Tages

Beko Haushaltsgeräte - stark reduziert
VON AMAZON
Preis: 1.049,00 €
649,00 €
Läuft ab in:
efco 1796023 Stanzer XXL, Herz Motivstanzer, Metall, rosa, 12,5 x 8 x 7 cm
VON AMAZON
13,11 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages