Couscoussalat mit Rosinen und Kirschtomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Couscoussalat mit Rosinen und Kirschtomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
750
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien750 kcal(36 %)
Protein16 g(16 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10 g(33 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,1 mg(68 %)
Vitamin K89,1 μg(149 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium1.045 mg(26 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium137 mg(46 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure112 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g Couscous
50 g Rosinen
0.333 Salatgurke
200 g Kirschtomaten
40 g Pinienkerne
1 Handvoll glatte Petersilie
½ Zitrone Saft
6 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Couscous 15 Minuten in Wasser einweichen, danach in einem Sieb abtropfen lassen. Die Rosinen ebenfalls in etwas Wasser quellen lassen. Die Gurke waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.
2.
Die Kirschtomaten waschen und vierteln. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne rösten. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter in Streifen schneiden. Die Rosinen abtropfen lassen und mit dem Couscous, Gurke, Tomaten, Pinienkernen, Petersilie, Zitronensaft und Olivenöl zu einem Couscoussalat vermengen.