Curry-Weißkohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Curry-Weißkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
235
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Bevorzugen Sie beim Einkauf der Zutaten regionale Lebensmittel in Bio-Qualität und schonen Sie dadurch die Umwelt und Ihre Gesundheit.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien192 kcal(9 %)
Protein9 g(9 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert235 kcal(11 %)
Protein9,99 g(10 %)
Fett13,3 g(11 %)
Kohlenhydrate13,5 g(9 %)
Ballaststoffe10,3 g(34 %)
gesättigte Fettsäuren2,22 g
Cholesterin0,06 mg

Zutaten

für
5
Zutaten
1 kleiner Kopf Weißkohl ca. 1,2 kg
1 Zwiebel
3 TL Rapsöl
1 EL Currypulver
1 kleine Dose Tomaten 400 g
250 ml Gemüsebrühe
100 g Erdnusskern
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
1 EL frisch gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißkohlTomateErdnusskernRapsölPetersilieZwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Den Weißkohl vierteln, die äußeren Blätter und den Strunk entfernen. Die Viertel feinblättrig schneiden.
2.
Die Zwiebel schälen, fein würfeln und im Öl glasig dünsten. Den Kohl kurz mit dünsten und mit dem Currypulver bestäuben. Tomaten samt Saft dazugeben. Gemüsebrühe angießen und Erdnusskerne untermischen. Alles 30 Min. leise kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.