Vegetarisch für Genießer

Weißkohl-Lasagne

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Weißkohl-Lasagne

Weißkohl-Lasagne - Schicht für Schicht ein Hochgenuss

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
441
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Weißkohl-Lasagne punktet mit einer guten Portion Kalium: Der Nährstoff sorgt für einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt im Körper und ist an wichtigen Stoffwechselprozessen beteiligt. Blumenkohl überzeugt außerdem mit verdauungsfördernden Ballaststoffen und zellschützenden sekundären Pflanzenstoffen.

Bringen Sie mit ein paar Kräutern Geschmack und etwas Frische in die Lasagne – zum Beispiel mit Petersilie, Kerbel oder Schnittlauch.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien441 kcal(21 %)
Protein23 g(23 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15,7 g(52 %)
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K133 μg(222 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure194 μg(65 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C95 mg(100 %)
Kalium1.352 mg(34 %)
Calcium518 mg(52 %)
Magnesium137 mg(46 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin29 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Tomaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
400 g stückige Tomaten (Dose)
1 EL Balsamessig
Salz
Pfeffer
2 Möhren
150 g Knollensellerie
1 kleine Stange Lauch
200 g Blumenkohl
200 g Weißkohl
12 Vollkorn-Lasagneblätter
100 g geriebener Emmentaler
50 g geriebener Mozzarella
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten kreuzförmig einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze für 2 Minuten glasig andünsten. Mit den Tomaten aufgießen und ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Tomatenwürfel zufügen und die Sauce mit Balsamessig, Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

2.

Möhren und den Sellerie schälen bzw. putzen und klein würfeln. Lauch waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Blumenkohl waschen und in kleine Stücke teilen. Weißkohl von den äußeren Blättern sowie dem Strunk befreien und in Streifen schneiden.

3.

Etwas Tomatensauce auf dem Boden der Form verteilen und mit etwa 3 Lasagneblättern auslegen. Etwa 1/3 vom Gemüse darauf verteilen. Darauf etwas Tomatensauce geben und wieder eine Lage Nudelblätter darauf schichten. Auf diese Weise das Gemüse, die Sauce und die Lasagneblätter einschichten und mit Gemüse abschließen. Darauf den Käse streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 45 Minuten goldbraun überbacken.