Erdbeer-Sahneschnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Sahneschnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung

Zutaten

für
1
Für den Mürbeteig
125 g
75 g
1
1 EL
1 EL
kaltes Wasser
Für den Blätterteig
450 g
Blätterteig (1 Packung)
1
Für die Streusel
40 g
80 g
1 EL
3 Tropfen
Für die Erdbeer-Prosecco-Sahne
12 Blätter
weiße Gelatine
500 g
200 ml
3 EL
1 TL
abgeriebene Limettenschale
500 ml
Außerdem
2 EL
Rhabarber-Erdbeer-Marmelade
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereSchlagsahneBlätterteigMehlMehlButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen.
2.
Alle Zutaten für den Mürbeteig rasch zu einem glatten Teig verkneten, zur Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt 30 Min. kalt stellen.
3.
Blätterteig aufeinanderlegen, in Backblechgröße ausrollen und auf das mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit verquirltem Eigelb bestreichen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.
4.
Butter schmelzen und mit Mehl, Zucker und Bittermandel-Aroma zu Streuseln verkneten und eine Hälfte des Blätterteigs von der Schmalseite her mit Streuseln bestreuen und leicht andrücken.
5.
Im vorgeheizten Backofen (200°; Umluft 180°) ca. 15 - 20 Min. backen.
6.
Den Mürbeteig auf bemehlter Arbeitsfläche halb so groß wie das Backblech (Schmalseite) ausrollen, auf das mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ebenfalls (200°; Umluft 180°) 15 - 20 Min. backen, herausnehmen, noch warm mit Marmelade bestreichen und die Blätterteigplatte ohne Streusel drauflegen, leicht andrücken.
7.
Die Streuselplatte in 12 Stücke schneiden.
8.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
9.
Erdbeeren waschen, putzen und ca. 200 g davon pürieren. Prosecco mit Zucker und Limettenschale ins Erdbeerpüree rühren.
10.
Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf auflösen und ins Püree rühren, kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.
11.
Dann die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Hälfte auf den Tortenboden streichen, die Erdbeeren darauf verteilen und restliche Erdbeersahne aufstreichen.
12.
Die Streusel-Blätterteig-Stücke dicht nebeneinander auflegen und bis zum Servieren gut kühlen. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und in Stücke schneiden.