Erdbeersüppchen mit Lavenblüten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeersüppchen mit Lavenblüten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
221
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien221 kcal(11 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium96 mg(2 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt53 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Zucker
1 EL getrocknete Lavendelblüten
½ Zitrone der Saft
200 g Erdbeeren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerErdbeereLavendelblütenZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Zucker, die Lavendelblüten und 400 ml Wasser unter Rühren zu einem Lavendelsirup verrühren und erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Zitronensaft hinzufügen. Die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit dem Lavendelsirup übergießen und im Kühlschrank ca. 2 Stunden ziehen lassen.