Eiweißreich und vegetarisch

Fenchel-Hafer-Salat mit Halloumi

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fenchel-Hafer-Salat mit Halloumi

Fenchel-Hafer-Salat mit Halloumi - Vorhang auf für kernigen Genuss

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
749
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Fenchel steckt voller ätherischer Öle wie Anethol, Fenchon und Menthol. Sie sind nicht nur für die charakteristische Anisnote verantwortlich, sondern können auch Appetitlosigkeit, Krämpfe und Übelkeit lindern.

Wer möchte, kann den kernigen Sattmacher-Salat auch mit anderen Getreide- oder Pseudogetreidesorten zubereiten: Auch Buchweizen, Dinkel oder Hirse passen hier sehr gut.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien749 kcal(36 %)
Protein35 g(36 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe11,8 g(39 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K37,8 μg(63 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin16,4 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium902 mg(23 %)
Calcium151 mg(15 %)
Magnesium136 mg(45 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren19,5 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Hafer (entspelzt)
Salz
400 g Fenchel (2 kleine Knollen)
1 rote Zwiebel
100 g Radieschen
150 g Himbeeren
30 g getrocknete Cranberrys
40 g Haselnusskerne
2 EL Zitronensaft
2 EL Himbeeressig
1 TL flüssiger Honig
Pfeffer
3 EL Nussöl
400 g Halloumi-Käse
1 EL Schwarzkümmel

Zubereitungsschritte

1.

Hafer in einem heißen Topf ohne Fett 3 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten. 500 ml Wasser zugießen, leicht salzen und bei kleiner Hitze 25–30 Minuten köcheln lassen, zwischendurch ab und zu umrühren und nach Bedarf Wasser ergänzen.

2.

Derweil den Fenchel putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und eben- falls in feine Streifen schneiden. Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Himbeeren waschen und trocken tupfen. Cranberrys hacken. Haselnüsse grob hacken.

3.

In einer Schüssel Zitronensaft mit Essig, Honig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Hafer abgießen und mit allen vorbereiteten Zutaten unter das Dressing mischen und 10–15 Minuten ziehen lassen.

4.

Inzwischen den Käse in Scheiben schneiden und auf dem heißen Grill von beiden Seiten jeweils 3–4 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schwarzkümmel be-streuen. Fenchel-Hafer-Salat abschmecken und die Käsescheiben darauflegen.