Fleischbällchen mit Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischbällchen mit Gemüsesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
625
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien625 kcal(30 %)
Protein37 g(38 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E16,6 mg(138 %)
Vitamin K113,5 μg(189 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin16,1 mg(134 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure183 μg(61 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin25 μg(56 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C171 mg(180 %)
Kalium1.236 mg(31 %)
Calcium314 mg(31 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink6,6 mg(83 %)
gesättigte Fettsäuren14,1 g
Harnsäure243 mg
Cholesterin143 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Für die Hackbällchen
1 Zwiebel
1 kleine Zucchini
500 g Hackfleisch
1 Ei
½ Bund Petersilie
50 g frisch geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten
Für den Bohnensalat
700 g grüne Bohnen
1 Zwiebel
½ Bund Petersilie
2 EL Essig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Öl
2 rote Paprikaschoten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischParmesanÖlPetersilieZwiebelZucchini

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Stark gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Bohnen bei mittlerer Hitze darin in ca. 12 Min. nicht zu weich kochen, dann abgiessen und sofort eiskalt abschrecken.
2.
Zwiebel schälen und fein schneiden. Die Petersilie waschen, die Blättchen fein hacken. Einen Teil davon zum Garnieren beiseite legen. Den Rest mit der Zwiebel, dem Essig, Salz, Pfeffer und Öl in einer Schüssel verrühren.
3.
Paprika waschen, putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden, und mit den abgetropften Bohnen zur Marinade geben, etwas ziehen lassen.
4.
Für die Hackbällchen die Zwiebel schälen und fein hacken. Zucchini waschen und fein raspeln. Die Petersilie waschen und die Blättchen fein hacken.
5.
Hackfleisch mit Ei, Zwiebel, geraspelter Zucchini, Petersilie und Parmesan mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
6.

Aus dem Hackteig mit angefeuchteten Händen tischtennisball große Bällchen formen.

7.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Fleischbällchen darin bei mittlerer Hitze rundum goldbraun braten. Mit dem Salat anrichten.