Gefülltes Tomatenbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefülltes Tomatenbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
11 h
Zubereitung
Kalorien:
243
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien243 kcal(12 %)
Protein19 g(19 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K57,5 μg(96 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin12,9 mg(108 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium882 mg(22 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure198 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
6
Zutaten
600 g
1 Handvoll
200 ml
400 g
geräucherte Hähnchenbrustfilet in Streifen
200 g
kleiner Weißkohl in Streifen geschnitten
1
Zwiebel in Streifen
150 g
Möhren gerieben
2 EL
2 TL
Für die Sauce
2
1
rote Chilischote entkernt und gehackt
2 EL
2 EL
2 EL
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 110° vorheizen. Tomaten waschen und in einem Mixer zerkleinern, dann durch ein Sieb passieren und wieder in den Mixer zurückgeben. Basilikum und Ketchup zugeben, alles gut durchmixen. Ein Backblech mit Backpapier (35 cm) auslegen und das Tomatenpüree darauf ca. 5 cm hoch verstreichen. In den Backofen schieben und für ca. 10 Std. trocknen lassen (dabei die Backofentür einen Spaltbreit offen lassen. Die Paste ist fertig, wenn sie noch flexibel ist. Die Tomatenpaste dann in 8 cm grosse Quadrate schneiden und Tütchen formen. (während des Formens soll die Paste noch heiss sein, - beim Erkalten wird sie fest. ) Zum Servieren die Salatzutaten miteinander mischen. Für die Sauce alle Zutaten verrühren und mit den Salatzutaten mischen. In die Tütchen füllen und anrichten.