Gemüse-Geflügel-Curry

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüse-Geflügel-Curry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein40 g(41 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K91,8 μg(153 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin23,3 mg(194 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure159 μg(53 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C184 mg(194 %)
Kalium1.353 mg(34 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure386 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleiner Blumenkohl
Salz
500 g Hähnchenbrustfilet
2 Zucchini
2 Zwiebeln
2 EL Öl
4 TL Currypulver
1 Prise Kreuzkümmelpulver (Cumin)
Pfeffer aus der Mühle
1 Glas (400 ml) Hühnerfond
200 ml Schlagsahne
2 EL heller Saucenbinder
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und abspülen. In Salzwasser ca. 6-8 Minuten kochen. Dann abgießen und abtropfen lassen.

2.

Hähnchenbrust in gulaschgroße Würfel schneiden. Zucchini abspülen, putzen und in Stücke schneiden. Zwiebeln pellen und würfeln.

3.

Öl in einem beschichteten Topf erhitzen. Fleisch darin ringsum anbraten, dabei die Zwiebeln zugeben. Topf von der Kochstelle ziehen. Currypulver und Kreuzkümmel untermengen und kurz anschwitzen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Topf zurück auf die Kochstelle stellen. Hühnerfond angießen und die Zucchini zugeben. Zugedeckt ca. 5 Minuten garen.

4.

Sahne angießen und den Saucenbinder einstreuen. Unter Rühren aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.

Als Beilage Reis dazu reichen.