Gemüsecurry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsecurry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
428
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien428 kcal(20 %)
Protein13 g(13 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,7 g(39 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K313,2 μg(522 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure210 μg(70 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin20,8 μg(46 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C208 mg(219 %)
Kalium1.395 mg(35 %)
Calcium205 mg(21 %)
Magnesium114 mg(38 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure205 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Für die Currypaste
1
1
1
1 cm
2 cm
1 Handvoll
1 TL
½ TL
Für das Gemüse
2
2
400 g
grüne Bohnen
400 g
1
250 g
150 g
250 g
2 EL
400 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotte und den Knoblauch schälen und grob würfeln. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Die Korianderwurzel und den Galgant putzen und in Stücke schneiden. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und zusammen mit den Korinderkörnern, Kreuzkümmel, etwas Salz und den restlichen vorbereiteten Zutaten im Mörser zu einer Paste zerstoßen.
2.
Die Möhren und die Zwiebeln schälen, die Möhren stifteln und die Zwiebeln in Streifen schneiden. Die Bohnen waschen, putzen und halbieren. Den Brokkoli abbrausen und abtropfen lassen. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Den Pak Choi waschen, putzen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Mais abbrausen und abtropfen lassen.
3.
Die Zwiebeln mit den Möhren im heißen Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Das restliche Gemüse dazu geben und weitere 2-3 Minuten braten. Die Currypaste kurz mitschwitzen und die Kokosmilch angießen. Etwa 5 Minuten mit leichtem Biss gar köcheln lassen. Mit Salz abschmecken und servieren.