Gemüsegratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsegratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
324
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien324 kcal(15 %)
Protein16 g(16 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe23,1 g(77 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K81,3 μg(136 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin11,2 mg(93 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure179 μg(60 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin25,9 μg(58 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.667 mg(42 %)
Calcium255 mg(26 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen6,8 mg(45 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure117 mg
Cholesterin47 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Knollensellerie
500 g Topinambur
Salz
400 g Pilze Champignons und Pfifferlinge
1 Zwiebel
60 g Butter
2 EL frisch gehackte Petersilie
Pfeffer
150 ml Milch
Muskat
60 g geriebener Käse z. B. Emmentaler
2 EL gehackte Haselnüsse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KnollensellerieTopinamburPilzMilchButterKäse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Sellerie und die Topinambur schälen, waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen.
2.
Die Pilze putzen und je nach Größe ganz lassen oder in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In 1 EL heißer Butter glasig anschwitzen. Die Pilze zugeben und 2-3 Minuten goldbraun braten. Die Petersilie dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Das Gemüse abgießen, durch die Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen. Mit 2-3 EL Butter und heißer Milch zu einem geschmeidigen Püree verrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken.
4.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
5.
Eine Auflaufform oder Ähnliches ausbuttern und die Hälfte vom Püree hinein füllen. Die Pilze darauf verteilen und mit dem Käse bestreuen. Das übrige Püree darüber streichen und mit der restlichen Butter in Flöckchen belegen. Mit den Nüssen bestreuen und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun gratinieren.