Gemüsepuffer mit Käse-Guacamole

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsepuffer mit Käse-Guacamole
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
561
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien561 kcal(27 %)
Protein20 g(20 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K22,4 μg(37 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin23,2 μg(52 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.513 mg(38 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren13,3 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin154 mg
Zucker gesamt15 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
fest kochende Kartoffeln
200 g
2
kleine Zwiebeln
2
2 EL
4 EL
60 g
1
reife Avocado
½
Zitrone Saft
200 g
2 Bund
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln, Möhren und Zwiebel schälen. Kartoffeln grob raffeln. Flüssigkeit ablaufen lassen, oder die Kartoffeln in einem Tuch ausdrücken. Möhren und Zwiebel raffeln und mit den Kartoffeln mischen. Eier, Mehl und ca. 1 TL Salz unter die Raffeln mischen. Die Sonnenblumenkerne grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett hell anrösten und zur Kartoffelmasse geben.
2.
Butterschmalz portionsweise in der Pfanne erhitzen und nacheinander ca. 16 Puffer backen. Die fertigen Puffer im Backofen (70°C) warm halten.
3.
Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben. Avocadofleisch und den Zitronensaft zerdrücken, Hüttenkäse untermischen. Basilikum waschen, trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und hacken. Unter den Avocadodip heben, salzen und pfeffern. Den Avocadodip mit Kartoffel-Möhren-Rösti servieren.