EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gerösteter Loup de mer

auf Knoblauchkartoffelpüree
4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gerösteter Loup de mer

Gerösteter Loup de mer - Der Geschmack Spaniens neu kombiniert – Genuss pur

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
380
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Fisch liefert viel wertvolles Eiweiß und knapp die Hälfte des Tagesbedarfs an Jod, das für das Wachstum von Zellen und Geweben unerlässlich ist. Außerdem bekommen Sie eine gute Portion Vitamin B12; das unterstützt die Neubildung der roten Blutkörperchen und damit die Sauerstoffversorgung des ganzen Körpers.

Chorizo, die typisch spanische Hartwurst, wird mit reichlich Paprika gewürzt. Wer sie als zu scharf empfindet, nimmt stattdessen eine einfache Salami.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein39 g(40 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,6 mg(97 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure13 mg(217 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.160 mg(29 %)
Calcium158 mg(16 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod82 μg(41 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure254 mg
Cholesterin148 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
weiche Chorizo
1
große Schalotte
350 ml
½
700 g
mittelgroße Zucchini (3 mittelgroße Zucchini)
3 EL
500 g
mehligkochende Kartoffeln
8
175 ml
4
Filets vom Loups de mer (à 150, g mit Haut, geschuppt)
4
Produktempfehlung

Wenn Sie die Kartoffeln für das Püree mit Schale kochen und erst vor dem Stampfen schälen, bleiben mehr Vitamine und Mineralstoffe erhalten. Besonders aromatisch schmeckt das Püree, wenn es zusätzlich noch mit Basilikum gewürzt wird.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

2 kleine Töpfe, 1 Pfanne, 1 Backblech, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 feines Sieb, 1 Pfannenwender, 1 Pinsel, 1 Grillpfanne, 1 Stabmixer, 1 Zitronenpresse, 1 Kartoffelstampfer, 1 Topf, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.
Gerösteter Loup de mer Zubereitung Schritt 1
Chorizo in Scheiben und diese in feine Würfel schneiden. Schalotte schälen und in sehr feine Streifen schneiden.
2.
Gerösteter Loup de mer Zubereitung Schritt 2
Chorizo und Schalotte in einem Topf bei kleiner bis mittlerer Hitze 10-12 Minuten unter Rühren braten. In ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.
3.
Gerösteter Loup de mer Zubereitung Schritt 3
Topf auswischen. Wurst, Schalottenstreifen und Kalbsfond in den Topf geben, zum Kochen bringen und bei kleiner Hitze 15 Minuten köcheln lassen.
4.
Gerösteter Loup de mer Zubereitung Schritt 4
Inzwischen die halbe Zitrone auspressen. Zucchini waschen, trockenreiben, putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Eine Grillpfanne erhitzen, mit etwas Olivenöl ausstreichen und die Zucchinischeiben darin portionsweise von jeder Seite goldbraun grillen. Schuppenförmig auf 2/3 eines Backblechs geben, dabei mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Zitronensaft würzen; es muss noch so viel freier Platz bleiben, dass die 4 Fischfilets darauf passen.
5.
Gerösteter Loup de mer Zubereitung Schritt 5
Kartoffeln waschen, schälen, putzen und in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen.
6.
Gerösteter Loup de mer Zubereitung Schritt 6
Knoblauch schälen, mit Milch, Salz und Pfeffer zum Kochen bringen, 1 Prise Muskat direkt dazureiben. Mit dem Stabmixer mixen und beiseitestellen.
7.
Gerösteter Loup de mer Zubereitung Schritt 7
Fischfilets waschen, trockentupfen und auf der Hautseite 2-mal leicht einschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
8.
Gerösteter Loup de mer Zubereitung Schritt 8
Restliches Olivenöl in einer Pfanne stark erhitzen. Fischfilets mit der Haut nach unten und die Lorbeerblätter in die Pfanne geben und 2 Minuten braten. Anschließend neben die Zucchini aufs Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 8 Minuten auf der untersten Schiene braten.
9.
Gerösteter Loup de mer Zubereitung Schritt 9
Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen und fein stampfen. Mit der Knoblauchmilch zu einem cremigen Püree verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Chorizobrühe erneut aufkochen. Zucchinischeiben dekorativ auf die Mitte von 4 Tellern geben. Das Kartoffelpüree auf die Zucchini geben. Je 1 Fischfilet mit der Haut nach oben darauflegen und alles mit der Chorizobrühe umgießen. Mit Lorbeer garniert servieren.
 
Kann man die Zutat irgendwo an die Personenzahl anpassen? EAT SMARTER sagt: Auf diese Funktion haben wir verzichtet, weil sich nicht alle Zutaten teilen lassen.
 
ein weiteres Gericht aus der neuen Zeitschrift,welches ich nun nachgekocht habe.Dieses hier ist ja schon Sternekochverdächtig ;-)) Alle Komponenten schmecken hervorragend und ergänzen sich perfekt.Das gibt es auf jeden Fall noch einmal bei uns.
 
"Loup de Mer" ist überfischt und ich finde es alles andere als "smart" zu dessen Verzehr zu raten!
 
Ich nehm mir bei jedem Flug von Palma aus den ländlichen Regionen reichlich dieser köstlichen Wurst mit und hab nun eine weitere, sehr schmackhafte Verwendung dafür. Dickes Lob fürs Rezept, toller Einfall!
 
Mein Gott, schmeckt das Knoblauchkartoffelpüree lecker! Und dazu der köstliche Fisch und dann auch noch die gut gewürzte Brühe mit der Wurst - ein wirklich gelungenes Essen! Und Gemüse fehlt dank der Zucchini auch nicht.