Ideal nach dem Sport

Hackfleisch-Eintopf (Chili con Carne)

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hackfleisch-Eintopf (Chili con Carne)

Hackfleisch-Eintopf (Chili con Carne) - mit buntem Gemüsemix

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
516
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Hackfleisch-Eintopf ist gleich aus mehreren Gründen ideal für Sportler: Das Hackfleisch und die Bohnen liefern dem Körper eine ordentliche Portion Eiweiß, welches für den Erhalt und den Aufbau von Muskelmasse von Bedeutung ist. Zudem kommt durch die Kidneybohnen Magnesium in Spiel. Der Mineralstoff sorgt für eine gute Funktion der Muskeln und kann Krämpfe sowie Muskelkater lindern.

Passend zum Hackfleisch-Eintopf sind gekochter Naturreis, eine Scheibe Vollkornbrot oder auch Maisbrot. Die Schärfe können Sie ganz nach eigenem Belieben variieren. Wer es schärfer mag, kann zusätzlich eine gehackte Chilischote oder Chilipulver zugeben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien516 kcal(25 %)
Protein42 g(43 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10 g(33 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K42,5 μg(71 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,9 mg(158 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure127 μg(42 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C143 mg(151 %)
Kalium1.367 mg(34 %)
Calcium207 mg(21 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen6,5 mg(43 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink9,3 mg(116 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure236 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL Rapsöl
600 g Rinderhackfleisch
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 Paprikaschoten (grün und rot)
450 g gestückelte Tomaten (Dose)
300 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
1 EL Rosmarin
1 EL Thymian
1 EL Oregano
1 EL Majoran
250 g Kidneybohnen (Dose; Abtropfgewicht)
1 Handvoll Schnittlauch
50 g Gouda
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch 5 Minuten darin anbraten. Inzwischen Knoblauch und Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Paprikaschoten waschen, entkernen und in 1,5 cm große Stücke schneiden. Zusammen mit Zwiebel- und Knoblauchwürfeln zu Hackfleisch geben und weiter 5-8 Minuten mitbraten. 

2.

Hackfleisch-Eintopf mit gestückelten Tomaten und Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian, Oregano und Majoran abschmecken.

3.

Eintopf bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce etwas einreduziert ist. Bohnen abtropfen lassen, abspühlen und zu dem Chili geben. Kurz erwärmen.

4.

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Gouda reiben. Hackfleisch-Eintopf auf Suppenschällchen verteilen und mit dem Käse und Schnittlauch garniert servieren.