EatSmarter Exklusiv-Rezept

Hähnchenbrust

in Limettengelee
4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchenbrust

Hähnchenbrust - Hähnchenbrust smarter - raffiniertes Leichtgewicht für Party, Picknick oder Abendessen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h
Fertig
Kalorien:
258
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kaum Kalorien, wenig Fett, dafür jede Menge Eiweiß – was will man mehr! Dank der Limetten punktet die gebratene Hähnchenbrust außerdem mit einer Extraportion abwehrstärkendem Vitamin C.

Servieren Sie einen Salat zur Hähnchenbrust – er bringt zusätzlich Vitamine und vor allem Ballaststoffe.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien258 kcal(12 %)
Protein48 g(49 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin29,8 mg(248 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium688 mg(17 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure366 mg
Cholesterin132 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K1,6 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin30,2 mg(252 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium550 mg(14 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure365 mg
Cholesterin124 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Hähnchenbrustfilet (4 Hähnchenbrustfilets)
1 EL
2
3
Blatt weiße Gelatine
125 ml
klassische Gemüsebrühe
1 ½ EL
1 ½ TL
flüssiger Blütenhonig
Produktempfehlung

Perfekt für Picknick oder Partybuffet: Den kalorienarmen Leckerbissen können Sie gut 1–2 Tage im Voraus zubereiten und im Kühlschrank frisch halten.

 

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Küchenpapier, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 feine Reibe, 1 Teller, 1 Zitruspresse, 1 kleine Schüssel, 1 mittelgroße Schüssel, 1 kleines Messer, 1 sehr feines Sieb, 1 Esslöffel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 Frischhaltedose (ca. 1,5 l Inhalt)

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 1

Filets der Hähnchenbrust waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.
Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 2

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenbrustfilets darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite etwa 5 Minuten braten.

3.
Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 3

Limetten heiß abwaschen, trockenreiben und die Schale von 1 Limette fein abreiben. Beide Limetten halbieren und auspressen.

4.
Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 4

Gelatine nach Packungsanleitung in kaltem Wasser einweichen. Hähnchenbrust aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller abkühlen lassen.

5.
Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 5

Limettensaft und Brühe in die heiße Pfanne geben und unter Rühren aufkochen lassen. Sud durch ein sehr feines Sieb in eine Schüssel gießen.

6.
Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 6

Gelatine ausdrücken und in dem warmen Sud auflösen. Sojasauce und Limettenschale dazugeben, mit Honig abschmecken und alles gut verrühren.

7.
Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 7

Hähnchenbrustfilets in eine gut schließende Frischhaltedose (ca. 1,5 l Inhalt) legen. Den lauwarmen Sud darübergießen und kalt stellen, bis der Sud geliert ist; das kann gut 3 Stunden oder sogar länger dauern. Zum Essen Hähnchenbrust in Scheiben schneiden, Gelee würfeln und dazu servieren.

 
Kam auf der letzten Party richtig gut an und war eine optimale Ergänzung zu den vielen Salaten, die es gab. Die Geleewürfel fanden einige erst etwas komisch vom Aussehen und der Farbe her, aber nach dem Probieren waren alle begeistert von dem würzigen Geschmack. Besonders der Honig darin kam gut an!