Hühnchen mit Pflaumen-Mandel-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hühnchen mit Pflaumen-Mandel-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
871
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien871 kcal(41 %)
Protein60 g(61 %)
Fett66 g(57 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7 mg(58 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin34 mg(283 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium1.102 mg(28 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren19,6 g
Harnsäure501 mg
Cholesterin225 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ kg küchenfertige Poularde (1 küchenfertige Poularde)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Schalotten
2 Beutel Rooibostee
300 ml Wasser
2 EL Öl
100 ml Hühnerfond (aus dem Glas)
40 g ganze Mandelkerne mit Schale
Vanilleschoten
250 g Pflaumen
2 TL Speisestärke
Orangenzesten zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Poularde abspülen und in Portionsstücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten pellen und in Spalten schneiden. Rotbuschtee mit kochendem Wasser aufbrühen. Teebeutel entfernen.
2.
Öl in einem Bräter erhitzen. Poulardenteile darin ringsum anbraten, dabei beim letzten Wenden Schalotten und Mandeln zugeben. Rotbuschtee und Hühnerfond angießen. Vanilleschote zufügen. Zugedeckt 40 Minuten schmoren.
3.
Pflaumen abspülen, halbieren und entsteinen. In den letzten 10 Minuten in den Fond geben und mitschmoren.
4.
Stärke mit wenig kaltem Wasser verquirlen. In den Fond einrühren und einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vanilleschote entfernen. Poularde mit der Pflaumen-Mandel-Sauce anrichten und mit Orangenzesten garniert servieren.