EatSmarter Exklusiv-Rezept

Joghurt-Knoblauch-Sauce

mit Minze
5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Joghurt-Knoblauch-Sauce

Joghurt-Knoblauch-Sauce - Schnell gemixt, angenehm frisch und nicht nur zu Pasta klasse!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
380
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Schlanker kann man Pastasauce kaum zubereiten – die würzige und eiweißreiche Mischung aus Joghurt und Gemüse enthält nur 5 Gramm Fett pro Portion.

Wenn Sie die Sauce zimmerwarm statt kalt zu den Nudeln servieren möchten: Denken Sie daran, den Joghurt rechtzeitig aus dem Kühlschrank zu nehmen. Schmeckt toll zu kleinen Nudeln wie z. B. Orecchiette (Öhrchen), aber auch zu Pellkartoffeln oder als Snack mit Fladenbrot.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein14 g(14 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium382 mg(10 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin12 mg
Zucker gesamt5 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
1 kleine Tomate
1 Stiel Minze
150 g Joghurt (1,5 % Fett)
2 kleine Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
10 g Joghurtbutter (2 TL)
2 EL klassische Gemüsebrühe
½ TL Paprikapulver edelsüß
Gut dazu:
175 g kleine Nudeln (z.B. Orecchiette)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Knoblauchpresse, 1 Holzlöffel, 1 Teelöffel, 1 kleine Pfanne, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

1.
Joghurt-Knoblauch-Sauce Zubereitung Schritt 1

Tomate waschen und trockenreiben, den Stielansatz keilförmig herausschneiden. Tomate halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2.
Joghurt-Knoblauch-Sauce Zubereitung Schritt 2

Minze waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.

3.
Joghurt-Knoblauch-Sauce Zubereitung Schritt 3

Joghurt in einer Schüssel mit einem Schneebesen cremig schlagen.

4.
Joghurt-Knoblauch-Sauce Zubereitung Schritt 4

Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse zum Joghurt drücken. Tomatenwürfel und Minze unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.
Joghurt-Knoblauch-Sauce Zubereitung Schritt 5

Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen, Brühe und Paprikapulver einrühren und auf die Knoblauchsauce geben.

 
Ein wirklich schnell zubereitetes Gericht, welches uns immer wieder wunderbar schmeckt.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite