Kartoffel-Lauchgratin

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffel-Lauchgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
337
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien337 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K33,7 μg(56 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium1.057 mg(26 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren12,7 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL Sesam
1 TL Olivenöl
700 g geschälte fest kochende Kartoffeln
1 Stange Lauch
1 Stück Ingwer (etwa 3 cm lang)
2 Knoblauchzehen
250 g Kokosmilch (ungesüßt)
150 ml Gemüsebrühe
1 TL Muskatblüte (Macis)
Salz
1 Prise Cayennepfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Sesam ohne Fett leicht rösten und abkühlen lassen.
2.
Eine flache ofenfeste Form mit Öl einpinseln. Kartoffeln sehr dünn hobeln. Lauch waschen, putzen, längs halbieren und quer in feine Halbringe schneiden. Ingwer fein reiben und Knoblauch sehr fein hacken.
3.
Kokosmilch, Gemüsebrühe, Ingwer, Knoblauch, Muskatblüte, Salz. Cayennepfeffer und die Hälfte vom Sesam mischen, abschmecken und mit den Kartoffelscheiben mischen. Lauch in die Form geben. Kartoffeln und Kokosmilch darauf geben und die Oberfläche mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (220°) 30-40 Minuten backen, bis die Kartoffeln weich geworden sind.